Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 19.04.2013 - 13:24 | (8)

LG Optimus 3D: Android-Update auf Ice Cream Sandwich für das erste 3D-Handy

LG Electronics liefert jetzt das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das 3D-Handy Optimus 3D in Deutschland aus. Es soll im Laufe des Tages für alle Geräte ohne Netzbetreiber-Branding zum Download über das Update-Tool von LG bereitstehen.

LG Optimus 3D: Android-Update auf Ice Cream Sandwich für das erste 3D-Handy

LG Optimus 3D | (c) Areamobile

Im Juni 2011 ging das LG Optimus 3D als erstes 3D-Handy im deutschen Handel an den Start, im November desselben Jahres lieferte der Hersteller die Android-Version 2.3 Gingerbread für das Smartphone aus. Knapp anderthalb Jahre später können Nutzer die Software des Geräts zumindest auf die Version Android 4.0 Ice Cream Sandwich heben. Wie der Hersteller im Unternehmensblog mitteilt, wird heute im Laufe des Tages das Android-Update für das LG Optimus 3D (P920) ohne Netzbetreiber-Branding zum Download bereitgestellt. Zur Einordnung: Die aktuelle Android-Version ist 4.2 Jelly Bean.

Das Update wird nicht automatisch über die Funk-Schnittstelle verteilt, sondern Nutzer des 3D-Handys müssen zum Herunterladen und Aufspielen der neuen Firmware erst das LG-Mobile-Support-Tool auf dem Windows-PC installieren, das Smartphone per USB-Kabel mit dem Rechner verbinden und dann das Upgrade starten. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Produkt-Service-Seite von LG.

Das LG Optimus 3D ist das erste von mittlerweile vier 3D-Smartphones im deutschen Markt gewesen. In den Tests von Areamobile erwies sich die 3D-Technik auf dem Smartphone als durchaus tauglich. Doch das Interesse der Nutzer an diesen Geräten war offenbar zu gering, das bislang letzte gelaunchte 3D-Smartphone in Deutschland war Mitte 2012 das LG Optimus 3D Maxx mit Android 4.0.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Android-Version, Ice Cream Sandwich, Smartphone, 3D-Smartphone

Quelle: Unternehmensblog

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 8 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 20.04.13 13:26 popinator (Member)

    @Pixelflicker
    ....hehe, ja ich bin so ein kleiner 3D Nerd. Bin auch im großen und ganzen zufrieden mit dem Teil. Am Anfang gabs eine Menge Abstürze und Neustarts, bis ich rausgefunden habe das es an den Live Wellpaper lag. Nur dann mit der Zeit wurden immer mehr Anwendungen für Android 4.0 programmiert und ließen sich somit nicht auf 2.3.5 nutzen. Außerdem sollte ja laut LG die Akkulaufzeit erhöht werden, mit ICS. Denn das war wirklich ein Schwachpunkt beim Optimus 3D. Habe das Update gestern Abend installiert, und ich meine das allesviel flüssiger läuft. Auch einige Anwendungen sind dazu gekommen. Die Kamera läuft und sonst gab es auch keine Probleme. Mit der Akkulaufzeit muss ich mal abwarten, ob sich da was getan hat.

  2. 20.04.13 13:10 pixelflicker (Gesperrt)

    @popinator:
    Interessant. Ich dachte das Gerät hätte kaum jemand gekauft.
    Gibst du uns eine Rückmeldung wenn es bei dir läuft.

  3. 20.04.13 01:52 popinator (Member)

    @Plexiglas
    ...ja es gibt noch Leute die das Optimus 3d besitzen. Trotz Updateärger habe ich es behalten. Aber an das ICS Update habe ich nicht mehr geglaubt. Nun ist es doch noch gekommen. Jetzt wird es gleich draufgespielt und mal sehen wie es damit läuft und ob der Akku dann vielleicht auch was länger durchhält.

  4. 19.04.13 21:39 homeend (Handy Profi)

    > Und dann das Update noch nicht mal per OTA. ..

    Da der Speicher neu partioniert werden muss, geht das Update nicht OTA.

  5. 19.04.13 18:07 topfight (Newcomer)

    Hi,

    also ich hatte das Update bereits vor 3 Tagen für einen Kollegen durchgeführt, bzw. Notfallwiederherstellung gemacht. Gerät hatte das Startlogo von T-Mobile und nach Wiederherstellung war das Brnading weg und 4.0 installiert und läuft anscheinend bis jetzt bei Ihm prima.

    Gruß

  6. 19.04.13 15:40 Gandalf (Advanced Handy Profi)

    Immerhin kommt das Update noch.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test