Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Maximilian Otto | 14.06.2013 - 14:50 | (1)

Sony Xperia Z: Android-Update auf 4.2.2 Jelly Bean zeigt sich in Bildern

Das Update auf Android 4.2.2 Jelly Bean für das Sony Xperia Z wirft seine Schatten voraus. Im Forum der XDA-Developers veröffentlichte Screenshots zeigen Neuerungen, die das Android-Update mitbringt. Erfahrene Nutzer können auch schon eine inoffizielle Version des Android-Updates auf das Sony Xperia Z downloaden.

Sony Xperia Z: Android-Update auf 4.2.2 Jelly Bean zeigt sich in Bildern

Android 4.2.2 auf dem Xperia Z | (c) XDA Developers

Ein User des Smartphone-Forums XDA-Developers hat Screenshots veröffentlicht, die das seit einiger Zeit erwartete Update von Android 4.1.2 auf Android 4.2.2 für das Sony Xperia Z zeigen. Das Android-Update mit der Build-Nummer 10.3 bringt nicht nur die von Google in das OS integrierten Neuerungen wie Lock-Screen-Widgets, Schnellzugriffe auf die wichtigsten Einstellungen und den Daydream genannten Bildschirmschoner mit, sondern auch von Sony beigesteuerte Features.

Von Sony stammen neue Anwendungen wie das Screen-Mirroring à la Miracast, die Möglichkeit, das Xperia Z als Playstation-3-Controller zu benutzen, und erweiterte Small Apps. Beim Screen-Mirroring lassen sich beliebige Inhalte vom Smartphone-Display über Wlan-Direktverbindung auf einem kompatiblen Fernseher anzeigen. Die sogenannten Small Apps können über laufenden Programmen geöffnet werden, beispielsweise ein Notizblock, ein Taschenrechner oder ein Kalender. Neuerdings lassen sich auch Widgets hierfür verwenden, die sich normalerweise auf dem Homescreen platzieren lassen. Zudem gibt es durch das Android-Update für das Sony Xperia Z dezente kosmetische UI-Anpassungen, auf dem Homescreen sind Statusbar und der Hintergrund der On-Screen-Buttons leicht transparent.

Widgets auf dem Lockscreen | (c) XDA Developers

Lock-Screen-Widgets | (c) XDA-Developers

Android 4.2.2 auf dem Xperia Z | (c) XDA Developers

Daydream | (c) XDA-Developers

Android 4.2.2 auf dem Xperia Z | (c) XDA Developers

Screen-Mirroring | (c) XDA-Developers

Android 4.2.2 auf dem Xperia Z | (c) XDA Developers

Playstation-Controller | (c) XDA-Developers

Android 4.2.2 auf dem Xperia Z | (c) XDA Developers

Small Apps | (c) XDA-Developers

Android 4.2.2 auf dem Xperia Z | (c) XDA Developers

Schnelleinstellungen | (c) XDA-Developers

 

Wer jetzt neugierig geworden ist und bereits Erfahrung mit dem Flashen einer Custom-Firmware hat, kann sich die inoffizielle Entwicklerversion auf seinem Sony Xperia Z installieren. Allerdings sollte dabei im Hinterkopf behalten werden, dass einige Features noch nicht funktionieren, zurzeit noch fehlen oder später in der kommerziellen Version des Android-Updates für das Sony Xperia Z nicht mehr enthalten sind. Ein vorheriges Sichern aller Daten (Backup) ist ratsam.  

Im Forum der XDA-Developers finden sich noch weitere Screenshots und eine Anleitung zum Flashen des Android-4.2.2-ROMs auf das Sony Xperia Z. Näheres zum Sony-Smartphone erfahrt ihr in unserem Testbericht zum Xperia Z.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Android-Version, Smartphone, Xperia, Jelly Bean, Miracast

Quelle: XDA-Developers via Xperia Blog

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 14.06.13 15:32 foetor (Handy Profi)

    Die transparenten Softkeys finde ich echt top wenn das so kommt!
    So wie es aussieht leider kein App2SD :-(

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test