Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Tobias Czullay 21.06.2013 - 11:48 | (5)

Huawei Ascend W2: Video und Details zur Ausstattung des Windows-Phone aufgetaucht

Die Veröffentlichung des Huawei Ascend W1 mit Windows Phone 8 liegt noch gar nicht so weit zurück, da mehren sich auch schon die Gerüchte zu einem Ascend W2. Nun ist das W2 in einem Werbevideo aufgetaucht und wurden erste Details zur Hardware-Ausstattung bekannt.

Huawei Ascend W2: Video und Details zur Ausstattung des Windows-Phone aufgetaucht

Ist dies das Huawei Ascend W2? | (c) Evleaks

HTC, Samsung und auch Huawei sind eher für ihre Smartphones mit Android bekannt, als für die wenigen, die mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 8 erschienen sind. Der chinesische Hersteller Huawei scheint mit den Verkaufszahlen des Ende März hierzulande erschienenen Ascend W1 recht zufrieden gewesen zu sein, denn wie bereits etwas länger bekannt ist, arbeitet man dort bereits an einem Ascend W2. Dieses zeigt sich nun erstmals in einem chinesischen Werbevideo für Smartphones, nachdem es bereits vor wenigen Wochen vom Twitter-Blog Evleaks abgelichtet wurde. Auf dem kürzlich abgehaltenen Presse-Event war von dem Windows-Gerät keine Spur zu sehen, hier konzentrierte man sich voll und ganz auf die Präsentation des neuen Flaggschiff-Smartphones Ascend P6.

Zusätzlich zu den Bildern des Handys sind schon im April erste Details zur Hardware-Ausstattung durchgesickert. So könnte sich das Ascend W2, ähnlich wie auch schon der Vorgänger, eher im Mittelpreis-Segment bewegen, wird womöglich über einen Snapdragon-S4-Chip von Qualcomm mit 1,5-Gigahertz-Dual-Core-Prozessor, 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte Speicherplatz verfügen. Über das Display wird spekuliert, dass es auf einer Diagonale von 4,3 Zoll 1280 x 720 Pixel darstellen kann, damit also größer und hochauflösender ist, als noch das Ascend W1. Des Weiteren sollen eine 8-Megapixel-Kamera und ein 2.000 mAh starker Akku verbaut sein.

Während das Vorgängermodell kurz nach Verkaufsstart noch für Preise ab 199 Euro im Onlinehandel erhältlich war, wird das Ascend W2 wohl leicht über diesem Betrag liegen - sollte sich die aufgeführte Hardware-Ausstattung bewahrheiten. Dann wäre es bei ähnlicher Technik trotzdem etwas preiswerter, als die vergleichbaren Windows Phones HTC 8X und Nokia Lumia 820.

Mehr zum Thema: Smartphone

Quelle: Tech Radar, Evleaks

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 23.06.13 00:25 Cratter13 (Member)

    Stimmt auch wieder. Mir fällt das mit dem relativ großen Rand unterhalb der WPs nur oft auf Fotos/in Videos auf, vielleicht wird das in Zumunft etwas geschrumpft.

  2. 22.06.13 20:20 sabu (Advanced Handy Profi)

    Na die zurück taste ist ja auch mit dem Multitasking belegt, wenn das tastenfeld zu klein ist könnte ich mir vorstellen das das Gerät einen fast Impuls nicht komplett wahrnimmt

  3. 22.06.13 19:40 Cratter13 (Member)

    Wieso hätte ich dann ein Problem? Ich meine, ganz weg muss nicht sein, nur aktuell erinnern mich die WPs eher an mein ehemaliges LG Optimus Speed mit seinem riesigen Rang unterhalb des Displays.
    Wird Zeit das Edge-to-Edge Displays mehr verwendet werden.

  4. 22.06.13 18:20 sabu (Advanced Handy Profi)

    Dann darfst aber keine wurschtfinger haben denn dann hast ein Problem

  5. 21.06.13 22:54 Cratter13 (Member)

    Also die Vorderseite sieht auf dem Foto wirklich Schick aus mit den beleuchteten Touchtasten. Es wird nur endlich Zeit, dass dieser elende Rand unter und oberhalb der WP's kleiner wird.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test