Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Steffen Herget
| 22

Neue Windows Phones: Nokia Lumia 1020, HTC 8XT und Samsung Ativ S Neo im Anmarsch

In den kommenden Wochen erwarten uns neue Smartphones auf Basis von Microsofts Windows-Phone-Betriebssystem. Neben dem Platzhirsch Nokia stellen auch HTC und Samsung neue Modelle vor.

Neue Windows Phones: Nokia Lumia 1020, HTC 8XT und Samsung Ativ S Neo im Anmarsch

Nokia Lumia EOS bzw. 1020 | (c) weibo / Techradar

Am 11. Juli wird Nokia in New York sein nächstes Windows Phone vorstellen. Das neue Smartphone, das eine 41-Megapixel-Pureview-Kamera an Bord haben wird, machte bisher als Nokia Lumia EOS die Runde, verschiedene Fotos waren bereits zu sehen. Nun will der gewöhnlich gut unterrichtete Twitterer @evleaks den finalen Namen erfahren haben. Wenig kreativ soll das neue Smartphone demnach Nokia Lumia 1020 heißen und sich somit auch bei der Namensgebung an die Spitze des aktuellen Portfolios setzen. Ein neues aufgetauchtes Foto zeigt zudem, dass Nokia hier anscheinend auf ein Aluminium-Gehäuse setzt und nicht, wie auf anderen Bildern zu sehen war, weiter auf Polycarbonat. Areamobile wird bei der Präsentation in New York live vor Ort sein und von den Nokia-Neuheiten berichten.

Anzeige

Schon konkreter wird es da bei den zwei neuen Windows Phones, die der US-Provider Sprint als "coming soon" angekündigt hat. Das HTC 8XT kommt dabei nicht, wie kürzlich vermutet, als HTC-One-Klon mit anderem Betriebssystem daher, sondern verwirrender Weise eher ein überarbeitetes HTC 8S. Das neue Smartphone hat ein 4,3 Zoll großes Display mit 720p-Auflösung, einen Dual-Core-Prozessor mit 1,4 Gigahertz, 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 8 Gigabyte internen Speicher, der sich mittels microSD-Karte aufrüsten lässt, an Bord. Musikfreunde werden sich über nach vorne zeigende Stereo-Lautsprecher und die Boomsound-Technologie aus dem HTC One sowie Beats Audio freuen dürfen. Die Kamera an der Rückseite knippst mit 8 Megapixel.

HTC 8XT und Samsung Ativ S Neo | (c) Sprint

HTC 8XT und Samsung Ativ S Neo | (c) Sprint

Das zweite neue Smartphone bei Sprint ist das Samsung Ativ S Neo, eine leicht überarbeitete Version des einzigen aktuellen Microsoft-Handys im Sortiment von Samsung. Die 8-Megapixel-Kamera hat eine ganze Reihe neuer Optionen, Effekte und einen Foto-Editor bekommen. Das 4,8 Zoll große Display löst ebenfalls in 720p auf, der 1,4 Gigahertz schnelle Snapdragon-Prozessor von Qualcomm ist derzeit Standard bei Windows Phones. 16 Gigabyte interner Speicher, 1 Gigabyte RAM und ein 2.000-mAh-Akku sind ebenfalls an Bord.

Abzuwarten bleibt, ob das Samsung Ativ S Neo und das HTC 8XT auch den Weg nach Deutschland finden werden. Vielleicht hat ja o2 Interesse, schließlich haben die Münchener gerade erst verkündet, Windows Phone in den kommenden zwölf Monaten ordentlich pushen zu wollen.

Mehr zum Thema: Smartphone

Quelle: Sprint, Techradar via Windows Phone Blog

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 22 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 28.06.13 04:03 sabu (Advanced Handy Profi)

    @xbardem: kann ich nicht verstehen deine Kritik, ein s5 ist bisher nicht vorgestellt ( und wird es so schnell auch nicht) und das 1020 hebt sich durch die herausstehende Kamera auch vom 925 ab, 139 gramm? Definitiv nicht beim 1020......

  2. 28.06.13 00:13 xbardem (Gast)
    Peinlich

    Es ist langsam peinlich und nicht ertäglich was die Firmen mit den Konsumern machen,das S4 oder Nokia 925 oder was auch immer sind gerade erstmal draussen,da wird schon von einem NOKIA 1020 und schon über ein S5 gesprochen und berichtet.

    Kotzt mich an!

  3. 27.06.13 21:46 Butter von Aldi (Advanced Member)

    Sehr gut Samsung! --> Sind die da eigtl ernsthaft behindert?? Ich war noch nie ein Fan von Samsung, aber das Ativ S einfach ein 2. mal rausbringen? wenns beim ersten mal schon nichts wurde? ich vermute ich versteh die strategie der manager..

    ansonsten finde ich das htc ganz sexy. Nicht so overkilled mit FHD, trzd nette features mit boomsound und sd steckplatz. gefällt mir!
    Nokia mal schaun ;)

  4. 27.06.13 21:10 IMPULS

    Ehem...)*hüstel*)also soweit bekannt hat der Screen beim 8TX 800*480 Pixel...
    Nokia: Ob Alu oder nicht, das Design ist meines Erachtens sehr gelungen und sieht schon mal besser aus als beim Galaxy Zoom.

  5. 27.06.13 20:12 Gandalf (Expert Handy Profi)

    Ungeahnte Möglichkeiten, mit einem Windows Phone!

  6. 27.06.13 18:16 nohtz (Professional Handy Master)

    "Vielleicht hat er ganze viele Androiden auf dem Homescreen erwartet. ;-)"
    -->er kann sich doch ein bild von einem androiden als kachel auf den startscreen pinnen :-)

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige