Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Stefan Schomberg
| 10

Huawei Ascend P6: Test mit Wertung abgeschlossen

Bereits als Vorseriengerät konnte das Huawei Ascend P6 im Vorabtest weitestgehend überzeugen, als Veraufsmodell funtioniert das erst recht. Das ist zumindest das Ergebnis unseres Tests: Das Huawei Ascend P6 ist ein richtig gutes Smartphone. Dabei übertrifft es in der Gesamtwertung sogar unsere Erwartungen, obwohl nicht alle Probleme restlos beseitigt wurden.

Huawei Ascend P6: Test mit Wertung abgeschlossen

Huawei Ascend P6 Unboxing | (c) Areamobile

Beim Vorserienmodell hatten wir für das Verkaufsmodell des Huawei Ascend P6 eine Testwertung um 80 Prozent erwartet - das hat das fertige Smartphone im Test noch einmal deutlich übertroffen. Das P6 hat aus Alltagssicht einfach kaum Schwachpunkte und macht dafür aber fast alles richtig. Daher liegt es auf Augenhöhe mit Geräten wie dem Samsung Galaxy S4 Mini, das sich mit zahllosen Software-Spielereien mehr an Technik-Fans richtet, während das Huawei-Modell eher auf Design-Freunde und Alltagsnutzer abzielt.

Anzeige

Das nach Angaben des Herstellers nur 6,2 Millimeter dicke Huawei Ascend P6 mit 4,7 Zoll großem HD-Touchscreen, Quad-Core-Prozessor, 8-Megapixel-Kamera sowie Android 4.2.2 Jelly Bean als Betriebssystem kommt mit der Benutzeroberfläche Emotion UI 1.5, dafür derzeit aber ohne NFC und LTE. Der geringe interne Speicher von nur 8 Gigabyte, fehlendes Full-HD und der bei Benchmarks schwache Prozessor ließen berechtigte Kritik an der Benennung Huaweis des P6 als Flaggschiffmodell aufkommen.

Zum vollständigen Testbericht mit Wertung

Mehr zum Thema: 3D-Smartphone

Verarbeitung jetzt perfekt, Bedienung absolut flüssig. Dafür jetzt leichte Hitzeentwicklung und statt Kamera-Spielereien wie Smart-Modus und Objektverfolgung sollte man lieber auf den normalen Automatikmodus oder die Szenen ausweichen - trotzdem ist das P6 ein richtig gutes Smartphone. Wenn auch nicht für jeden.

Persönlicher Kommentar von Stefan Schomberg

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 10 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 16.07.13 00:31 IMPULS

    @ Pixelflicker

    Georg hatte mal das Wildfire S... und Er war nicht gerade (* hüstel*) glücklich damit.
    Er nennt es halt Mini.

  2. 15.07.13 16:34 pixelflicker (GURU)

    Meinst du? Wie kommt er dann auf Mini?
    Und warum soll das so einen schlechten Touchscreen haben?

  3. 15.07.13 13:22 IMPULS

    @ Pixelflicker
    Georg meint das HTC Wildfire S .

  4. 15.07.13 11:01 pixelflicker (GURU)

    @Georg:
    Was ist ein "HTC mini"?

  5. 14.07.13 11:45 IMPULS

    Die Krone :" Schmaltes Smartphone der Welt" hat Huawei schon verloren: UMEOX X 5 seitl.Bautiefe: 5,6 mm.
    ....also dieser Schlankheitswahn muss aufhören.... :)

  6. 13.07.13 22:27 George Straßburger (Moderator)
    Es fehlt einfach etwas...

    Ich habe es mir Live angesehen. Bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht und muss sagen, der Schirm ist eine Katastrophe --> Die Farben zu bleich, die Touch Empfindlichkeit erinnert an mein HTC Mini.

    Die Bautiefe ist nicht alles --> Das merkt man beim P6 deutlich.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige