Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 6

Nokia Pro Camera: Kamera-App kommt auch für Lumia 920 und 925

Mit Nokia Pro Camera bietet der finnische Handy-Hersteller Nutzern des neuen Pureview-Phone Nokia Lumia 1020 mehr manuelle Einstellungsmöglichkeiten beim Fotografieren als bislang mit anderen Smartphones. Nokia Pro Camera kommt jedoch auch auf die schon im Markt befindlichen Windows Phones Lumia 920 und Lumia 925.

Nokia Pro Camera: Kamera-App kommt auch für Lumia 920 und 925

Nokia Pro Camera | (c) Nokia

Nokia Pro Camera wird zum Marktstart des kürzlich vorgestellten Windows Phones auf dem Nokia Lumia 1020 vorinstalliert sein. Die Anwendung erlaubt es den Nutzern des Pureview-Phones, wie bei einer digitalen Spiegelreflexkamera Belichtung, Verschlusszeit, ISO-Zahl, Weißabgleich und Fokus manuell zu bestimmen und das Ergebnis sofort im Display anzusehen. Außerdem ist es mit Hilfe der Software möglich, schiefgeratene Bildmotive neu auszurichten und gerade zuzuschneiden oder im Dual-Capture-Modus zwei Bilder mit unterschiedlichen Auflösungen aufzunehmen. Die Einstellungen werden über Ring-Menüs auf dem Display vorgenommen.

Anzeige

Wie der finnische Handy-Hersteller in seinem Unternehmensblog Nokia Conversations mitteilt, wird Nokia Pro Camera auch für alle anderen Lumia-Smartphones mit Pureview-Kamera verfügbar sein. Im deutschen Markt sind dies das Lumia 920 und das Lumia 925. Das Nokia Lumia 928, für das es die pro-Camera-App auch geben wird, ist eine Sonderversion für den amerikanischen Mobilfunkbetreiber Verizon. Voraussetzung ist laut Nokia, dass auf den Geräten das Amber genannte Firmware-Update aufgespielt ist. Auf dem Lumia 925 ist die Software-Version bereits ab Werk aufgespielt.

Mehr zum Thema: Smartphones, Lumia

Quelle: Nokia

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 6 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 15.07.13 13:32 Surab (Expert Handy Profi)

    Das kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Wie viele Mounts will Sony denn noch haben. Vor allem beim E-Mount schwächeln sie enorm im Vergleich zu m43 oder Fuji X, was die Lensauswahl angeht. (Das ist einer der Gründe, weshalb ich mich für m43 entschieden habe.) Wenn sie jetzt noch ein System einführen und noch eine Baustelle aufmachen, macht das einfach keinen Sinn. Natürlich könnte man über eine Aufgabe des E-Mount reden, aber das wird mir zu bunt. Vor allem sollen ja FF NEXen kommen und noch wichtiger: Das wird gerade hartes OT. ;)

    Also wenn es wirklich als System kommt, wäre ich nicht dagegen, aber ich kanns mir halt nicht vorstellen. Die sollen einfach, wie im Gerücht gesagt, ein hochwertiges 28mm F2.0 Sony G oder besser Zeiss T* Objektiv reinpacken und dann ist gut. Das können die dann dafür perfekt für den Sensor anpassen.

  2. 15.07.13 13:20 chief (Professional Handy Master)

    @surab

    zumal ja das Gerücht umgeht, dass das Sony mit Wechselobjektiven kann. Einfach mal ein flaches Makro dran oder eins das 3x optischen Zoom entspricht.

    Dann wäre das 1020 allerdings Geschichte.

  3. 15.07.13 13:14 Surab (Expert Handy Profi)

    Also wenn MS weiterhin so schläft wie momentan, dann reicht das für mich nicht. Leider.

    Vor allem wäre es möglich, dass das 1020 bald gleichwertige Konkurrenz erhält und sein Alleinstellungsmerkmal verliert, da Sony scheinbar auch so langsam sein Potential selber erkennt und möglicherweise einsieht, dass sie die Androidkameranische für sich gewinnen könnten.

    Ich gebe MS und Nokia noch bis Blue Zeit und dann werden wir weiter sehen.

  4. 15.07.13 13:09 Androfix (Advanced Member)

    Genau. Meiner Ansicht nach schläft MS nicht, sondern liegt im Koma.

  5. 15.07.13 13:07 pixelflicker (GURU)

    Ist die Frage ob das reicht, wenn Microsoft weiterhin so schläft.

  6. 15.07.13 11:38 aogae (Member)
    Freut mich!

    Nokia legt sich wirklich ins Zeug mit WP8 :)

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige