Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Steffen Herget
| 2

CustomROM: CyanogenMod mit ersten Versionen von Android 4.3

Der beliebte CustomROM CyanogenMod ist in einer ersten Version mit dem neuen Android 4.3 Jelly Bean erschienen. Es werden zum Start hauptsächlich High-End-Geräte aus dem android-Segment von Samsung, HTC und Co. unterstützt.

CustomROM: CyanogenMod mit ersten Versionen von Android 4.3

CyanogenMod | (c) Entwickler / Areamobile

Die Macher von CyanogenMod hatten bereits direkt nach der Präsentation von Android 4.3 Jelly Bean angekündigt, mit der Umsetzung der neuen Android-Version für die ersten Geräte zu beginnen. Nun ist es so weit, die ersten Nightly Build der Software sind auf den Servern von CyanogenMod verfügbar. Es handelt sich dabei zwar noch nicht um die finale Version des CustomROM, aber in der Vergangenheit liefen meist auch die Vorab-Versionen der Software recht problemlos.

Anzeige

Bei den ersten Smartphones, für die CyanogenMod mit Android 4.3 Jelly Bean verfügbar gemacht wurde, haben sich die Entwickler wie erwartet auf High-End-Modelle konzentriert. So gibt es das Android-Update etwa für das Samsung Galaxy S2, das Galax S3 und das Galaxy S4, aber auch für die beliebten Smartlets Samsung Galaxy Note und Note 2. Flaggschiffe anderer Hersteller wie etwa das Sony Xperia Z, das LG Optimus 4X HD oder das HTC One werden ebenfalls bereits unterstützt, eine komplette Liste gibt es auf den Seiten von CyanogenMod.

Ein solches Update mit einem CustomROM ist rein technisch nicht ganz anspruchslos, aber auch keine Hexerei. CyanogenMod sowie eine ganze Reihe von Foren und Communities geben den Experimentierfreudigen hier umfangreich Auskunft. Allerdings sollten auch die Gefahren eines solchen Do-it-yourself-Updates stets im Hinterkopf bleiben: Es kann sein, dass etwas schiefgeht und das Smartphone danach nicht mehr (richtig) funktioniert. Auch die Hersteller-Garantie kann unter Umständen gefährdet sein.

Mehr zum Thema:

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Android-Version, Smartphone, Xperia, Nexus, Galaxy-Smartphone, Custom-ROM

Quelle: CyanogenMod via heise.de

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 16.08.13 08:09 Gorki (Advanced Handy Master)

    Du solltest Dir mal die Quelle für diese News anschauen ;): http://get.cm/

  2. 16.08.13 01:00 Seven91 (Newcomer)

    Auf High-End Modelle konzentriert.
    Sgs2 ... ehm? Also auf aktuelle High-End Modelle und auf die der letzten Jahre von Samsung oder wie? :D

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige