Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Maximilian Beyer
| 1

Yezz Andy A6M: Buntes Dual-SIM-Phablet vorgestellt

Avenir Telecom hat das Yezz Andy A6M vorgestellt. Das Dual-SIM-Phablet mit Jelly Bean ist ab sofort über Amazon erhältlich. Mehrere verschiedenfarbige Rückschalen liegen dem Gerät ab Werk bei.

Yezz Andy A6M: Buntes Dual-SIM-Phablet vorgestellt

Yezz Andy A6M | (c) Yezz Mobile

Mit dem Yezz Andy A6M hat Avenir Telecom ein 6-Zoll-Phablet mit Quad-Core-Prozessor und Android 4.2 Jelly Bean vorgestellt. Das Yezz Andy A6M bietet ein blickwinkelstabiles IPS-Panel mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel bei einer Bildschirmdiagonale von 6 Zoll. Der verbaute Prozessor bietet vier Kerne mit einer Taktfrequenz von je 1,3 GHz.

Anzeige

Die Hauptkamera des Yezz Andy A6M löst mit 13,1 Megapixel auf und verfügt zudem über einen LED-Blitz. Videos können flüssig in 720p aufgenommen werden. Auf der Vorderseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera für Selfies und Video-Chats. Der interne Speicherplatz des Yezz Andy A6M beläuft sich auf 4 GB. Eine microSD-Speicherkarte mit einer Größe von bis zu 32 GB kann zusätzlich genutzt werden.

Das Andy A6M bietet unter anderem HSPA+, WLAN, Bluetooth 3.0 und A-GPS. Der 2.400 mAh starke Akku soll laut Hersteller bis zu 350 Stunden Stand-by bei aktiviertem 3G und 8,5 (3G) bis 16 (2G) Stunden Gesprächszeit ermöglichen.

Das Yezz Andy A6M wird mit zwei farbigen Rückschalen und einem Smart-Cover ausgeliefert. Die vom Hersteller angegebene UVP beträgt 299 Euro. Derzeit wird das Android-Smartphone bei Amazon für ca. 268 Euro gehandelt. Ein Update auf Google Android 4.4 Kitkat soll geplant sein.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Neuvorstellung

Quelle: Pressemitteilung

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 24.04.14 10:51 dragon-tmd (Advanced Member)

    Hier ein Videoreview

    http://www.youtube.com/watch?v=MpDwaPjfprw

    Update auf 4.4 dürfte kaum möglich werden, denn MediaTek hat dazu noch gar keine Treiber angeboten. Ich würde so eine Aussage dasher eher einmal als "fraglich" ansehen.

    Nettes Teil, aber zu gross und die Auflösung ist doch etwas klein. Für das Geld bekommt man ein Zopo 998 und hat noch knapp 100 Euro für ein gutes Abendessen übrig :D

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Nachrichten zum Yezz Mobile Andy A6M
Datum Nachrichten
23.04. Yezz Andy A6M: Buntes Dual-SIM-Phablet vorgestellt
Anzeige