Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Björn Brodersen 03.05.2014 - 18:00 | 2

Canonical stoppt weitere Entwicklung von Ubuntu für Android

Canonical hat die weitere Entwicklung von Ubuntu für Android vorerst auf Eis gelegt. Das Unternehmen findet offenbar keinen Partner, der auf Android-Seite die notwendigen Apassungen vornimmt, damit Ubuntu für Android auf den entsprechenden Geräten als Komplementärsystem zum Einsatz kommen kann.

Canonical stoppt weitere Entwicklung von Ubuntu für Android

Ubuntu für Android | (c) Canonical

Canonical hat die weitere Entwicklung von Ubuntu für Android (U4A) vorerst gestoppt. Das hat das Unternehmen gegenüber dem Android-Fanblog Android Authority erklärt. Die Entwicklung der Software sei abgeschlossen, weitere Anstrengungen in Ubuntu für Android will der Entwickler aber erst dann investieren, wenn Partner Interesse für das Projekt zeigen und die notwendigen Anpassungen auf Android-Seite vornehmen. Ein solcher Partner ist allerdings zurzeit nicht in Sicht, wie Canonical selbst zugeben muss.

Anzeige

Im Gegensatz zu dem im Janar 2013 angekündigten Ubuntu Touch, dessen weitere Entwicklung Canonical weiter vorantreibt, war Ubuntu für Android nicht als Ersatzsystem für andere mobilen OS gedacht, sondern als Komplementärystem zu Googles Android. Ubuntu für Android soll neben dem Google-Betriebssystem auf Android-Geräten installiert werden und dem Nutzer Zugriff auf die Handy-Daten und -Anwendungen in einer Desktop-Umgebung bieten.

Aus mangelndem Interesse der Nutzer hatte im Herbst 2012 Motorola das Ende seiner Webtop genannten Lösung, um Smartphone und Laptop zusammenzubringen, erklärt.

Smartphone mit Ubuntu Touch kommt dieses Jahr

Im vergangenen Jahr hatte Canonical erfolglos versucht, 32 Millionen US-Dollar für die Entwicklung eines Smartphones mit Ubuntu Touch per Crowdfunding zusammenkratzen. In diesem Jahr will das Unternehmen nach eigenen Angaben das erste Smartphone mit Ubuntu Touch OS herausbringen.

Mehr zum Thema: Mobile Betriebssysteme

via Der Standard

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 05.05.14 14:03 pixelflicker (GURU)

    Nicht Verwechseln: Das Handybetriebssystem Ubuntu touch wird durchaus weiterentwickelt. Ubuntu für Android war ein eigenständiges Projekt, das mit der Einführung von Ubuntu touch natürlich unsinnig geworden ist.

  2. 05.05.14 11:23 cvp (Member)

    finde ich echt schade. Wäre für mich ein sehr Interessante Sache. Naja, dann weiter bei Sailfish, ein konkurent weniger :P

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige