Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Steffen Herget
| 4

Sony: Kitkat-Updates für sechs Xperia-Modelle im Juni und Juli

Der Fahrplan für die Android-Updates bei Sony ist im Internet aufgetaucht. Demzufolge sollen gleich sechs aktuelle Xperia-Modelle, darunter das sehr günstige Sony Xperia E1, in den kommenden zwei Monaten ein Update auf Android 4.4 Kitkat erhalten.

Sony: Kitkat-Updates für sechs Xperia-Modelle im Juni und Juli

Sony Xperia E1 | (c) Areamobile

Das Sony Xperia Z1 und das Xperia Z Ultra haben bereits das Android-Update auf die aktuelle Version bekommen. Im Juni sollen den aktuellen Informationen zufolge die Flaggschiffe von Anfang 2013 dran sein, und zwar das Sony Xperia Z, Xperia ZL und Xperia ZR. Das aktuelle Top-Modell, das Sony Xperia Z2, wird direkt mit Kitkat ausgeliefert.

Anzeige

Doch nicht nur die teuren Flaggschiffe erhalten dem nun aufgetauchten Dokument zufolge ein Update auf Android 4.4.2 Kitkat. Auch die günstigeren Sony Xperia T2 Ultra und Xperia M2 sowie das aktuell bei Aldi angebotene Sony Xperia E1 erhalten die neue Firmware. Allerdings müssen sich die Besitzer hier ein paar Wochen länger gedulden, ihre Updates sollen im Juli ausgeliefert werden.

Die Echtheit des aktuellen Fahrplans ist nur schwer nachzuprüfen, er soll allerdings von Sony in Indien stammen. Es dürfte interessant werden, ob Sony diesen Terminplan tatsächlich einhalten kann. Eine offizielle Aussage über die Kitkat-Updates für die älteren und günstigeren Smartphones hat der japanische Hersteller noch nicht getroffen.

Mehr zum Thema: Android-Update, Smartphone, Update Android, Xperia

Quelle: Justaboutphones

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 17.05.14 08:06 franky_79 (Member)

    Sony ist gut im Ankündigen. Wie oft wurde Kitkat für das XZ jetzt schon verschoben?Zuletzt hieß es, dass es ganz sicher noch im Mai kommt.

  2. 16.05.14 18:20 cvp (Member)

    @ollimi, das liegt aber halt an der Hardware und um genau zu sein Display. Hätte es eine kleinere Auflösung würde das Smartphone wie bei Motorola RAZR Maxx um die 1,5 bis 2 Tage ausgehalten.
    Da ich mit Android nichts mehr zu tun habe, würde ich gern neugierig fragen wieso Sony da kulant ist?

  3. 16.05.14 16:27 ollimi (Advanced Member)

    Sony ist mir in der letzten Zeit öfter positiv aufgefallen, was die Updates angeht. Vor allem weil auch Mittelklasse und Einsteiger-Geräte noch mit Updates versorgt werden.
    Auch beim Thema Root ist Sony deutlich kulanter als z.B. Samsung.
    Ausserdem verfälscht Sony Android nicht so stark, was teils deutlich bessere Performance bedeutet.
    Allerdings ist die Akku-Leistung bei einigen Geräten weniger gut als erwartet. So kam das Z1 mit 3000mAh und kam anfangs trotzdem nur knapp über einen Tag, was auf mangelnde Optimierungen schließen läßt. Aber sowas kann man natürlich ebenfalls per Update nachträglich verbessern.

  4. 16.05.14 16:24 chief (Gesperrt)

    @AM
    "Das Sony Xperia Z1 und das Xperia Z Ultra haben bereits das Android-Update auf die aktuelle Version bekommen."

    Das Z1 Compact hat das Update auch schon. Meines hat es mir vor gut 4 Wochen angezeigt.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige