Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Tobias Czullay
| 2

Yezz Billy: Yezz stellt zwei neue Dual-SIM-Smartphones mit Windows Phone 8.1 vor

Der Smartphone-Newcomer Yezz stellt auf der IFA zwei neue Smartphones mit dem Betriebssystem Windows Phone 8.1 aus. Yezz Billy 4 und Billy 4.7 kommen im Alu-Gewand, mit Quad-Core-Prozessoren, Dual-SIM-Funktion und zu Preisen von unter 200 Euro auf den Markt.

Yezz Billy: Yezz stellt zwei neue Dual-SIM-Smartphones mit Windows Phone 8.1 vor

Yezz Billy 4 und Billy 4.7 | (c) Yezz

Der US-amerikanische Hersteller Yezz hat zwei neue Smartphones mit Windows Phone 8.1 vorgestellt, die in Kooperation mit dem französischen Mobilfunkanbieter Avenir Telecom exklusiv in Europa erscheinen werden. Das Yezz Billy 4.7 ist mit einem 4,7 Zoll großen IPS-Touchscreen ausgestattet, das mit 1.280 x 720 Pixel auflöst. Als Prozessor dient ein Snapdragon 200 mit vier auf 1,2 GHz getakteten Kernen, der Arbeitsspeicher beträgt 1 GB. Der nur 8 GB große interne Speicher kann per microSD-Karte erweitert werden. Während auf der Rückseite eine 13-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz platziert ist, kommt auf der Vorderseite eine 5-Megapixel-Knipse zum Einsatz. Der Akku mit 1.780 mAh soll einen Standby-Betrieb von bis zu 385 Stunden ermöglichen. Ins Internet geht es wahlweise über einen WLAN-Hotspot oder das UMTS-Netz mit bis zu 21,1 Mbit/s.

Anzeige
Yezz Billy 4 | (c) Yezz

Yezz Billy 4 | (c) Yezz

Yezz Billy 4.7 | (c) Yezz

Yezz Billy 4.7 | (c) Yezz

 

Auch das kleinere Yezz Billy 4 zählt zur Smartphone-Mittelklasse und ist dabei mit demselben Snapdragon-Chipsatz ausgestattet. Allerdings sind dort nur 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB erweiterbarer Flash-Speicher verbaut. Das 4 Zoll große Display löst mit 800 x 480 Pixel auf, die Hauptkamera samt LED-Blitz mit 5 Megapixel und die Frontkamera mit 1 Megapixel. Auch mit dem Yezz Bill 4 geht es mit HSPA+-Geschwindigkeit ins 3G-Netz. Sowohl in das kleinere als auch das größere Billy-Smartphone können je zwei SIM-Karten eingesetzt werden.

Die neuen Yezz-Smartphones werden zunächst auf der IFA in Berlin ausgestellt und sollen ab Oktober unter anderem bei Amazon erhältlich sein. Das Yezz Billy 4 wird zur UVP von 129 Euro angeboten, das Billy 4.7 wird 199 Euro kosten. Zum Lieferumfang zählen neben einem Stereo-Headset auch drei farbige Schutzhüllen. Ein erstes Smartphone des Herstellers mit Android-Betriebssystem konnten wir mit dem Andy A5QP übrigens bereits testen - allerdings hat uns das Gerät eher mäßig begeistern können.

Mehr zum Thema: Smartphone, Snapdragon, IFA

Quelle: Hersteller

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 26.08.14 20:08 YounGn

    Na endlich! :)

  2. 26.08.14 12:47 Cratter13 (Handy Profi)

    Also vom Aussehen her gefallen mir beide gut, besonders das Billy 4 sieht schick aus (für mich). Jetzt wo Huawei keine neuen WPs mehr veröffentlichen will, wieso nicht.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Nachrichten zum Yezz Mobile Billy 4.7
Datum Nachrichten
26.08. Yezz Billy: Yezz stellt zwei neue Dual-SIM-Smartphones mit Windows Phone 8.1 vor
Anzeige