Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 178

iPhone 6: Server-Probleme und bis zu vier Wochen Lieferzeit zum Vorverkaufsstart

Der Ansturm der Kunden, die gleich am ersten Vorverkaufstag das iPhone 6 vorbestellen wollen, hat die Server-Kapazitäten von Apple und Telekom auf die Probe gestellt. Wer jetzt das iPhone 6 oder das iPhone 6 Plus vorbestellt, muss mit Wartezeiten von bis zu vier Wochen rechnen.

iPhone 6: Server-Probleme und bis zu vier Wochen Lieferzeit zum Vorverkaufsstart

iPhone 6 | (c) Apple

Großer Andrang beim Vorverkaufsstart von iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Der Ansturm der Kunden, die sich eines der neuen Apple-Handys als erste sichern wollten, haben heute Morgen die Apple-Server in die Knie gezwungen. Über längere Zeit war der Apple-Online-Store nicht erreichbar gewesen. Auch die Server der Telekom, in deren Online-Shop das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus ab heute ebenfalls vorbestellt werden können, erreichten vorübergehend das Ende ihrer Kapazität. Mittlerweile sind beide Online-Stores wieder problemlos erreichbar.

Aktuell Wartezeiten von bis zu vier Wochen für iPhone 6

Je nach iPhone-6-Variante müssen Vorbesteller mittlerweile mit längeren Wartezeiten rechnen. Apple gibt aktuell (10:30 Uhr) folgende Lieferzeiten an:

  • iPhone 6 16GB: 7 bis 10 Geschäftstage
  • iPhone 6 64GB in Silber oder Grau: 3 bis 4 Wochen
  • iPhone 6 64GB in Gold: 7 - 10 Geschäftstage
  • iPhone 6 128GB: 7 - 10 Geschäftstage
  • iPhone 6 Plus 16GB: 7 - 10 Geschäftstage
  • iPhone 6 Plus 64GB: 3 - 4 Wochen
  • iPhone 6 Plus 128GB: 3 - 4 Wochen

Auf Reservierungsseite für das iPhone in den Apple-Stores wird zurzeit (10:30 Uhr) das iPhone 6 Plus nirgendwo als verfügbar angegeben. Die Mobilfunkbetreiber Telekom, Vodafone und O2 schlüsseln die Lieferzeiten nicht einzeln nach iPhone-6-Varianten auf, werden aber nach eigenen Angaben ab kommender Woche vorbestellte Geräte ausliefern und die Kunden individuell über den jeweiligen Lieferstatus über die Wartezeit informieren. Der Retail-Partner Gravis bezeichnet die neuen Apple-Handys lediglich als "bald lieferbar".

Regulärer Verkauf des iPhone 6 startet am 19. September

Über die Vorverkaufsangebote der verschiedenen Anbieter informieren wir euch in einem anderen Artikel. Der reguläre Verkauf von iPhone 6 und iPhone 6 Plus erfolgt am 19. September. Dann öffnen die Apple-Stores bereits um 8 Uhr ihre Türen. Angeblich will Apple bis Jahresende rund 80 Millionen neue iPhone absetzen.

Weitere Informationen zum iPhone 6:

Mehr zum Thema: iPhone, Mobilfunkbetreiber, Smartphones, Apple-Smartphones

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 178 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 16.09.14 09:52 Gorki (Advanced Handy Master)

    Der Netlock von Vodafone wird Anfang nächsten Jahres nicht mehr vorhanden sein bzw. automatisch entfernt. War doch beim 5/5s auch so.

  2. 16.09.14 09:49 bocadillo (Professional Handy Master)

    Cookie

    Und selbst wenn - der netlock gibt den Rest !

  3. 16.09.14 09:01 Gorki (Advanced Handy Master)

    @ Cookie, und der nützt was genau? Das ist doch dann nur ein ganz normales Tag? Das hat doch mit einem NFC-Chip, der unter Android z.B. solche Tags programmiert nichts zu tun? Außer, die darauf, vermutlich von einem anderen Gerät darauf geschrieben Daten auslesen lassen, kann man doch sonst nichts damit mit dem iPhone anfangen?

  4. 16.09.14 08:56 cookieman (Advanced Handy Master)

    Was mir bei sehr gut gefällt ist die Nutzung von Passbook für Flugtickets oder Tickets jeglicher Art. Beim iPh 5 habe ich kein NFC aber dafür ein rückseitig aufgeklebter NFC Chip, aus einer Testphase, aber ehrlich gesagt habe ich diesen bisher nie genutzt.

  5. 15.09.14 13:00 pixelflicker (GURU)

    @Echse:
    Ach stimmt, da war was. Bin gespannt wie seine Meinung zu den neuen Geräten ausfallen wird.

  6. 15.09.14 12:59 cookieman (Advanced Handy Master)
    @boca

    Vertu dich mal nicht..... Beide Tarife "M" sind in etwa ähnlich, nur das der T "M" nach 12 Monaten um 6€ teurer wird und VF Red M bleibt bei 49,99€. Einzig die Smartphone Zuzahlung bei VF die gibt es wohl nicht.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Apple iPhone 6 Plus Angebote
Apple iPhone 6 Plus

Empfehlung

ab 1.00 EUR
monatlich 0.00 EUR

weitere Angebote zum Apple iPhone 6 Plus
 
Anzeige