Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Tobias Czullay
| 6

Leak: Erste Bilder sollen Lumia 1030 zeigen

Sehnsüchtig warten Fans des Nokia Lumia 1020 auf einen Nachfolger des Kamera-Smartphones. Nun sind erste Fotos aufgetaucht, die ein Lumia 1030 im Aluminium-Gehäuse zeigen könnten.

Leak: Erste Bilder sollen Lumia 1030 zeigen

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

Nokia hat mit dem 808 Pureview und dessen Nachfolger Lumia 1020 zwei sehr gute Kamera-Smartphones herausgebracht, mit denen der Hersteller viele Fans gewinnen konnte. Kein Wunder also, dass deren Forderung nach einem Lumia 1030 immer lauter wird. Erst vor kurzem tauchten einige wenig aussagekräftige Fotos auf, die das potenzielle Display-Glas dieses bis heute unbestätigten Geräts zeigen sollten. Am Wochenende sind nun über das chinesische Netzwerk Baidu erste Fotos aufgetaucht, die das Smartphone von allen Seiten zeigen sollen. Dabei handelt es sich aber offenbar um einen Prototypen, denn ein Microsoft-Logo ist noch nirgends zu erkennen.

Anzeige
Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

 

Das Lumia 1030 könnte demnach eine unverkennbare Ähnlichkeit zu seinem Vorgänger aufweisen, das kreisförmige und leicht aus dem Gehäuse herausragende Kamera-Modul dominiert wie schon beim Lumia 1020 die Rückseite. Das Gerät scheint überwiegend aus Aluminium zu bestehen und sieht dabei zumindest von vorn betrachtet auch dem Lumia 925 mit Pureview-Kamera verblüffend ähnlich. Neben dem Kopfhörereingang lassen sich auch der Powerknopf, die Lautstärkewippe und der haptische Kamera-Auslöser an gewohnter Position erkennen. Ein wenig verwunderlich: Scheinbar setzt Microsoft in Zukunft auch bei Highend-Geräten auf virtuelle On-Screen-Tasten und nicht mehr auf die kapazitiven Knöpfe unterhalb des Displays.

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

Leak: Microsoft Lumia 1030 | (c) Baidu

 

Lumia "McLaren" möglicherweise mit 3D-Steuerung

Der Blick auf die Systemangaben offenbart nicht nur einen Quad-Core-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und Full-HD-Auflösung für den Bildschirm, sondern auch die Gerätebezeichnung RM-1052. Diese Nummer tauchte bereits vor einiger Zeit für ein Gerät mit dem Codenamen McLaren auf - das nicht nur als Nachfolger des Lumia 1020 gehandelt wird, sondern auch als erstes Microsoft-Smartphone mit berührungsloser Gestensteuerung à la Kinect. Noch ist nicht bekannt, ob das abgebildete Gerät auch zur Serienreife gelangen wird, oder ob wir es hier mit einem längst eingestampften Smartphone zu tun haben.

Mehr zum Thema: Smartphone, Lumia, Windows

Quelle: Baidu via Neowin

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 6 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 02.12.14 11:02 anosh (Newcomer)

    GEIL GEIL GEIL !!!
    evtl hat sich das warten ja für mich gelohnt :D
    hoffe es wird gut falls es das hier ist.

    finde es sieht gut aus
    aber finde auch die neon phones nett :D

  2. 02.12.14 08:18 roadster
    N 808 & 1020 Nachfolger

    Ich bin gespannt was kommt.
    Wichtig wäre mir eine Top Camera/Video Funktion, SD-Slot ein Wechsel-Akku und Stativ Anschluss.
    Und kann jemand die Windows Lego Bausteine auf der Oberfläche abschaffen !

  3. 01.12.14 12:54 ricecracker (Youngster)

    GEIL GEIL GEIL !!!
    evtl hat sich das warten ja für mich gelohnt :D
    hoffe es wird gut falls es das hier ist.

    finde es sieht gut aus
    aber finde auch die neon phones nett :D

  4. 01.12.14 11:44 Marcitos (Handy Profi)

    Sehe ich eigentlich anders.
    Das Design wirkt schon echt, mit den aktuellen Lumias hat das 1030 dann sowieso nichts zu tun wenn es raus kommt.

  5. 01.12.14 11:34 black14987 (Youngster)

    Vom Design her passt das so gar nicht zur aktuellen Linie. Deswegen gehe ich entweder von nem Fake aus, oder von einem technischen Prototypen. Aber es würde mich doch sehr wundern wenn das Gerät so oder so ähnlich in den Handel kommt.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige