Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 3

Update auf Android 5.1 trifft auf Googles Nexus-Geräten ein

Das Update auf Android 5.1 Lollipop trifft auf den Nexus-Geräten von Google wie etwa dem Nexus 6 ein. Es bringt Performance-Verbesserungen mit und senkt den Stromverbrauch der Geräte.

Update auf Android 5.1 trifft auf Googles Nexus-Geräten ein

Nexus 6 | (c) Areamobile

Das Update auf Android 5.1 Lollipop trifft auf den ersten Nexus-Geräten von Google ein. Auf dem Nexus 6 der Areamobile-Redaktion konnten wir das etwa 410 MB große Firmware-Update über die Funkschnittstelle des Smartphones (Firmware over the Air bzw. kurz OTA) heute Morgen aufspielen. Nach Angaben von Google behebt das Update einige Programmfehler, verbessert die Leistung der Nexus-Geräte und sorgt für eine höhe Systemstabilität. Kleine Änderungen an der Oberfläche - etwa an der Benachrichtigungsleiste, der Anzeige der Heads-up-Benachrichtigungen und den Animationen - haben wir bereits in einer vorangegangenen Meldung zusammengefasst.

Anzeige
Update auf Android 5.1 für das Nexus 6 | (c) AM

Update auf Android 5.1 für das Nexus 6 | (c) AM

Für die höhere Leistungsfähigkeit und einen geringeren Stromverbrauch des Nexus 6 und anderer Geräte unter Android 5.1 Lollipop sollen Verbesserungen an der ART-Engine sorgen. Mit der neuen Betriebssystemversion läuft der Qualcomm-Chip Snapdragon 805 im Nexus 6 durchgehend auf allen vier Kernen. Außerdem haben die Google-Entwickler die Treiber von Qualcomm für eine bessere Übergabe eines Threads von einem Kern zum nächsten überarbeitet. Dadurch soll die Taktfrequenz der einzelnen Kerne nicht mehr ständig nach oben geschraubt werden, sondern konstant bleiben.

Den "Memory Leak" getauften Speicherfehler behebt das Update offenbar nicht. Nutzer des Nexus 5 mit aufgespieltem Factory Image von Android 5.1 plagt der nach Google-Angaben "intern gelöste" Systemfehler weiterhin.

Weitere Informationen zum Nexus 6:

Habt ihr das Update auf Android 5.1 auch schon auf eurem Nexus-Gerät erhalten?

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphones, Smartphones, Tablet, Nexus, Android-Tablet, Google-Tablets, Mobile Betriebssysteme, Lollipop

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 20.03.15 09:47 nohtz (Professional Handy Master)

    gefühlt läuft mein 2012 nexus7 mit 5.1 weicher als mit 5.0.2

  2. 20.03.15 09:43 pixelflicker (GURU)

    Das kann aber auch am Update liegen. Nach dem Update zu 5.0 lief mein Nexus 7 auch nicht mehr so gut. Ich hab dann ein Factory Reset gemacht und jetzt läufts deutlich besser.

  3. 19.03.15 15:14 Nuvolari (Advanced Handy Profi)

    Aufn Nexus 7 (2012) der Freundin ist es bereits seit 2 Tagen.
    Es läuft mehr schlecht als recht und benötigt für viele Aktionen laaaange Gedenksekunden!

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige