Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 0

Apple arbeitet an Patch für XARA-Sicherheitslücke in iOS und OS X

Apple hat erste Maßnahmen ergriffen, mit denen das Unternehmen die kritische Sicherheitslücke in den Betriebssystemen iOS für iPhone und iPad sowie Mac OS X schließen will. Apple reagiert damit auf eine vor kurzem veröffentlichte Sicherheitsanalyse von amerikanischen und chinesischen Experten, die den iPhone-hersteller schon im Oktober 2014 auf die Schwachstelle aufmerksam gemacht hatten.

Apple arbeitet an Patch für XARA-Sicherheitslücke in iOS und OS X

iPhone mit iOS | (c) Areamobile

Apple arbeitet daran, die XARA-Sicherheitslücke in den Betriebssystemen iOS und OS X zu schließen. Das kündigt das Unternehmen gegenüber dem Blog iMore an. Den Angaben zufolge spielt Apple zunächst Server-seitig ein Sicherheits-Update ein, das App-Daten schütze und Programme mit Sandbox-Konfigurationsproblemen vom Mac App Store blockiere. Weitere Fixes seien in Arbeit, so Apple, das Unternehmen kooperiere dabei mit den Sicherheitsexperten, die im Rahmen einer Sicherheitsanalyse die kritische Schwachstelle in den Betriebssystemen entdeckt hatten. Die Sicherheitsforscher aus den USA und China hatten Cupertino schon im Oktober 2014 über die Anfälligkeit von iOS und OS X informiert.

Anzeige

Die Sicherheitslücke, die über sogenannte Cross-App Resource Access Attacks (XARA) den Datenklau ermöglicht, verbirgt sich in den Systemdiensten für die Kommunikation zwischen verschiedenen Anwendungen (wir berichteten). Nach Angaben der Sicherheitstester liegt das generelle Problem in den Apple-Betriebssystemen und anderen Plattformen in mangelnder Authentifizierung bei der Kommunikation zwischen einzelnen Apps sowie zwischen Apps und System.

Mehr zum Thema: iOS 6, Apple-Smartphones, Apple-Tablets, Mobile Betriebssysteme, iOS 7, iOS 8

via Heise

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige