Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Stefan Schomberg
| 6

Lollipop-Update: Sony liefert Android 5.1.1 für Xperia-Geräte aus

Sony liefert für mehrere Xperia-Smartphones das angekündigte Update auf Android 5.1.1 Lollipop aus. Zuerst verteilt der Smartphone-Hersteller die Firmware für Smartphones und Tablets der Xperia-Z3- und Xperia-Z2-Serien. Für Geräte der Z1-Serie und der Z-Serie soll das Update bald folgen.

Lollipop-Update: Sony liefert Android 5.1.1 für Xperia-Geräte aus

Sony bringt Android 5.1.1 auf seine Z-Modelle | (c) Areamobile

Smartphone-Hersteller Sony hält sein Versprechen: Die Topgeräte der Xperia-Z-Serien werden weiter mit Updates versorgt. Im Firmen-Blog hat der Smartphone-Hersteller jetzt den Start der Auslieferung des Updates auf Android 5.1.1 Lollipop für Xperia Z3 Compact und Xperia Z3 Tablet Compact verkündet. Auch Xperia Z3, Xperia Z2 und Xperia Z2 Tablet erhalten nach Angaben von Sony bereits das Update, das wie immer in Wellen und nicht für alle Geräte gleichzeitig ausgeliefert wird.

Anzeige

Der nicht von Sony betriebene Xperiablog schränkt die Geräteauswahl allerdings wieder etwas ein: Derzeit würden vor allem Z3-Compact-Modelle mit generischen Firmware in den baltischen Staaten und im Mittleren Osten ausgeliefert, heißt es dort. Auch im hohen Norden sei das Update bereits im Umlauf. Für das Sony Xperia Z3 Tablet Compact gebe es die neue Version derzeit hingegen wohl erst in Italien.

Die Neuerungen von Android 5.1.1 für Sony-Geräte

Die Neuerungen von Android 5.1.1 für Xperia-Smartphones und -Tablets von Sony sind unter anderem eine überarbeitete Lautstärkeregelung sowie ein Lautlosmodus, der über einen einfachen Doppeltip erreicht werden kann. Außerdem gibt es Veränderungen bei den Benachrichtigungen. Weiterhin hat Sony Linkedin integriert und spricht von intuitiver Kontaktsynchronisation im Kalender. Weitere Änderungen betreffen die Kamera, die einen schnelleren und genaueren Fokus in Aussicht stellen. Firmen können sich über verbesserte Enterprise-Funktionen freuen, und Sony spendiert der Smartwatch 3 eine Fernauslösefunktion für die Kamera des Smartphones.

Xperia Z1, Xperia Z1 Compact and Xperia Z Ultra sollen als nächste Geräte in den nächsten Wochen das Update erfahren. Kurz danach will der Hersteller auch Xperia T2 Ultra and Xperia C3 und anschließend die erste Z- Serie mit der neuen Version versorgen. Danach soll es sogar noch auf Xperia M2 und Xperia M2 Aqua kommen.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphones, Smartphone, Smartphones, Xperia, Mobile Betriebssysteme

Quelle: Sony via XperiaBlog

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 6 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 17.08.15 10:11 blueskyx (Advanced Member)

    Leider führt das Update bei einigen Geräten dazu, dass die mobilen Daten entweder gar nicht oder nur noch teilweise funktionieren. Bei mir z.B. nur im LTE-Bereich. Sobald nur noch 3G oder weniger ankommt, habe ich zwar Empfang, aber 0 Daten. Andere berichten davon, dass es bei Ihnen nur im 3G-Bereich klappt und bei LTE keine Daten mehr fließen.

    Würde mich freuen, wenn AreaMobile hier drüber berichten würde, um den Druck auf Sony zu erhöhen. Vielleicht versucht man ja auch eine Stellungnahme von Sony zu bekommen.

  2. 23.07.15 11:59 TheHunter (Gast)

    Das wäre ja ein starkes Stück, wenn das M2 vorher das update bekommt, vor dem M4.

  3. 23.07.15 11:43 IMPULS

    Da koennen sich andere Hersteller mal eine Scheibe von abschneiden.
    Lobenswert. Sony.

  4. 23.07.15 07:39 AQi6 (Newcomer)
    Sony

    Das finde ich richtig gut seitens Sony.
    Vor allem das auch alte Geräte das Update erhalten.

    Habe S5, M8, Note 4, S6 durch und überlege ernsthaft mal ein z3 zu kaufen.
    Vor allem ist deren POberfläche recht schlicht. :)

  5. 22.07.15 13:21 foetor (Expert Handy Profi)

    Sehr gut, obwohl ich das noch immer nicht verstehen das man daraf warten muss. Ich habe ein EiPhone als Geschäftshandy und da lese ich die Meldung "Update wird ausgeliefert", schaue auf mein Handy et voila es ist da. Warum können das die anderen Hersteller nicht?

  6. 22.07.15 13:13 pLeXigLaS (Handy Profi)

    Das wäre ja sehr vorbildlich!

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige