Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Björn Brodersen 22.07.2015 - 16:57 | 1

Android-Smartphone Commodore PET kann jetzt bestellt werden

Das Android-Smartphone Commodore PET kann jetzt im Online-Shop des Anbieters bestellt werden. Der Preis für das mit Android Lollipop laufende und LTE unterstützende Dual-SIM-Smartphone liegt etwas höher als noch in der vergangenen Woche kolportiert.

Android-Smartphone Commodore PET kann jetzt bestellt werden

Android-Smartphone PET | (c) Commodore

Das Android-Smartphone der Kultmarke Commodore kann jetzt im Online-Shop des Anbieters bestellt werden. Die Kaufpreise für das Commodore PET liegen etwas höher als noch in der vergangenen Woche kolportiert: Die 16-Gigabyte-Variante des Smartphones mit 32-Gigabyte-microSD-Karte im Lieferumfang kostet 289 Euro, mit Lieferkosten 308 Euro. Für die 32-Gigabyte-Ausführung des Commodore PET mit wechselbarer Speicherkarte werden inklusive Lieferkosten 368 Euro fällig. Käufer können den Betrag per Paypal, Kreditkarte oder Banküberweisung begleichen. Der Hersteller bietet zwei Jahre Garantie auf das Smartphone.

Anzeige

Hinter dem Smartphone steht nicht der amerikanische Hersteller von Desktop-Rechnern wie C64 oder Amiga, sondern das britische Unternehmen Commodore Business Machines Limited. Das Commodore PET wird wie bereits berichtet von einem 64-Bit-fähigen, 1,7 GHz leistenden Octa-Core-Chip von Mediatek und einem 2 GB bzw. 3 GB großen Arbeitsspeicher angetrieben und über einen 5,5 Zoll großen IPS-Touchscreen mit Full-HD-Auflösung und kratzfester Oberfläche bedient. Für die Stromversorgung ist ein vom Nutzer wechselbarer 3.000 mAh starker Akku zuständig. Weitere Features des PET sind eine rückseitige 13-Megapixel-Hauptkamera mit f/2.0-Blende und Full-HD-Videoaufnahme und eine mit 8 Megapixel auflösende Frontkamera mit 80-Grad-Weitwinkelobjektiv. Zu den Datenschnittstellen des Dual-SIM-Geräts gehören unter anderem UMTS mit HSPA+ und LTE.

Als Betriebssystem läuft ab Werk eine angepasste Version von Android 5.0 Lollipop auf dem Commodore PET. Installiert sind auch zwei Emulatoren, damit Kunden auf dem Gerät für den Commodore C64 und für Amiga-Computer entwickelte Games darauf spielen können.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, LTE, Smartphone, Dual-SIM, Lollipop

via Inside-Handy

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 22.07.15 21:59 Nuvolari (Advanced Handy Profi)

    Das Gerät ist technisch so langweilig wie es aussieht.
    Und mal wieder kauft ein Unternehmen Geräte bei einem "White Box"-Hersteller und macht nur sein Logo drauf.
    Nur für diesen Namen hätte es gerne ein interessanteres Gerät sein dürfen/müssen.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige