Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor: Björn Brodersen 07.10.2015 - 09:19 | 3

Microsoft: Update auf Windows 10 Mobile kommt ab Dezember

Microsoft wird nach eigenen Angaben im Dezember beginnen, das Update auf Windows 10 Mobile für ältere Windows Phones auszurollen. Voraussetzung auf den Geräten sind die Betriebssystemversion Lumia Denim sowie mindestens 8 GB interner Speicher. Für einige Smartphone-Modelle gibt Microsoft bereits eine Update-Garantie.

Microsoft: Update auf Windows 10 Mobile kommt ab Dezember

Smartphone mit Windows Phone 8.1 | (c) Microsoft

Im Dezember werden die neuen Windows-10-Phones, die Microsoft gestern Abend in New York vorgestellt hat, im deutschen Handel zu kaufen sein. Das Lumia 950 wird 599 Euro ohne Vertrag kosten, das größere Lumia 950 XL 699 Euro. Für das an Einsteiger und preisbewusste Nutzer gerichtete Lumia 550 fallen 139 Euro (jeweils UVP) an. Im gleichen Monat des Release der neuen Lumia-Smartphones will Microsoft mit der Auslieferung der neuen Betriebssystemversion auch für ältere Windows Phones beginnen. Der Roll-out des Updates auf Windows 10 werde im Dezember beginnen, teilt Microsoft Fans auf seiner Lumia-Facebook-Seite mit.

Anzeige

Damit werden wohl viele Nutzer von Microsoft-Smartphones mit Windows Phone 8.1 erst im kommenden Jahr die neue Betriebssystemversion auf ihre Geräte aufspielen können. Welche Windows Phone für das Upgrade geeignet sind, hat Microsoft immer noch nicht klar benannt. Auf einer Support-Seite heißt es lediglich, das Update komme für die Mehrheit der Smartphones mit Windows Phone 8.1. Neben der Firmware-Version Lumia Denim 8.10.14219.341 oder neuer mindestens 8 GB interner Speicher eine weitere Voraussetzung für das Upgrade. Dabei werden nicht jedes für das Update vorgesehene Gerät alle neuen Anwendungen und Funktionen von Windows 10 unterstützen.

Eine Update-Garantie hat Microsoft bisher nur für die folgenden Geräte ausgesprochen: Lumia 430, Lumia 435, Lumia 532, Lumia 535, Lumia 540, Lumia 635 (1 GB RAM), Lumia 640, Lumia 640 XL, Lumia 735, Lumia 830 und Lumia 930.

Mehr zum Thema: Smartphones, Lumia, Windows-Phone-Update, Mobile Betriebssysteme, Windows 10

via The Verge

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 07.10.15 15:33 black14987 (Youngster)

    Wenn ich das richtig verstanden habe, und das kann ich aus meinen eigenen Tests bisher bestätigen, dann muss es beim 1020 noch einige Firmware Änderungen wegen der Kamera geben. Ansonsten kann die Kamera nicht zeigen was Sie kann!

  2. 07.10.15 13:53 Rasetech (Newcomer)

    Das Lumia 1020 erfüllt alle Anforderungen und es läuft auch die Preview bereits darauf, es wird das Update also bestimmt erhalten, nur nicht in der ersten Welle.

  3. 07.10.15 11:50 foetor (Expert Handy Profi)

    Wieso das 1020 nicht? Finde ich schade!

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige