Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Stefan Schomberg 12.10.2015 - 15:39 | 0

Per Custom-ROM: Android 6.0 Marshmallow für Nexus 4 und Nexus 10

Google stellt für Nexus 4 und Nexus 10 kein Update auf Android 6.0 Marshmallow bereit. Wer dennoch unbedingt die neueste Version des Android-Betriebssystems auf einem der beiden Google-Geräte laufen haben möchte, kann sich diesen Wunsch mit etwas Bastelei erfüllen.

Per Custom-ROM: Android 6.0 Marshmallow für Nexus 4 und Nexus 10

Nexus 4 | (c) Google

Es ist wie immer: Selbst wenn die Technik älterer Gerät noch durchaus brauchbar erscheint, stellen die Hersteller früher oder später den Support dafür ein. So ist das jetzt etwa beim Google Nexus 4 und dem Tablet Google Nexus 10. Die neue Betriebssystemversion Android 6.0 Marshmallow lässt sich aber zumindest manuell auf den beiden Google-Geräten installieren: per Custom-ROM. Dabei handelt es sich in der Regel eine um selbst entworfene oder angepasste Firmware, bei deren Nutzung der anbietende Entwickler keinerlei Garantie für die korrekte Funktionsweise übernimmt und der Gerätehersteller im Schadensfall keine Garantie mehr gewährt. Bei Nexus 4 und Nexus 10 dürfte das aber ohne Belang sein, da die Herstellergarantie für die beiden Google-Geräte in den meisten Fällen längst abgelaufen sein dürfte.

Anzeige

Wer sich der Risiken bewusst ist und trotzdem Android 6.0 Marshmallow auf seinem Nexus 4 oder Nexus 10 aufspielen möchte, der sollte einmal nach den Custom-ROMs von Dmitry Grinberg schauen. Eine genaue Installationsanleitung gibt es hier, generelle Informationen zu Installation und den ROMs findet man im Blog von Dimitry. Die Firmwares basieren auf der AOSP-Version von Android, also auf dem ursprünglichen Quellcode von Android. Nach bisherigen Informationen funktionieren alle Features wie WLAN, Kameras oder Bluetooth. Inzwischen gab es auch schon mehrere überarbeitete Versionen - Fehler werden also offenbar regelmäßig behoben.

Dennoch sollte man immer beim Aufspielen von Custom-ROMs ein Back-up des eigenen Systems erstellen, um im Notfall auf die gesicherten Daten zurückgreifen zu können.

Mehr zum Thema: Android-Update, Nexus, Custom-ROM, Google-Tablets, Android 6 Marshmallow

via Smartdroid

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige