Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Björn Brodersen 19.11.2015 - 18:15 | 2

10 Jahre Aldi Talk: Mehr Bandbreite und Datenvolumen für Smartphone-Nutzer mit Aldi-Talk-Tarif

Der größte deutsche Mobilfunk-Discounter feiert den zehnten Geburtstag des Prepaid-Tarifs Aldi-Talk. Bestehende und neue Kunden in dem Tarif bekommen zu diesem Anlass mehr Bandbreite und Datenvolumen für das schnellere mobile Internet - ohne Anhebung des Grundentgelts.

10 Jahre Aldi Talk: Mehr Bandbreite und Datenvolumen für Smartphone-Nutzer mit Aldi-Talk-Tarif

Mehr Bandbreite und Datenvolumen für Aldi-Talk-Kunden | (c) Medion Mobile

Medion Mobile feiert den zehnten Geburtstag des Mobilfunktarifs Aldi Talk und Bestandskunden dürfen sich über mehr Bandbreite und Datenvolumen für das mobile Internet freuen - ohne dass dafür die monatlichen Grundentgelte angehoben werden. Künftig surfen alle Aldi-Talk-Nutzer über das E-Plus-Netz - oder gegebenenfalls im Roaming über das O2-Netz - mit Datenraten von bis zu 21,6 Mbit/s im Downstream und haben je nach Tarif zwischen 100 MB und 500 MB mehr Datenvolumen im Monat zur Verfügung für schnelleres mobiles Internet.

Anzeige

In der 19,99 Euro pro Monat teuren All-Net-Flat des Aldi-Talk-Tarifs stockt Medion Mobile beispielsweise das Highspeed-Datenkontingent von 500 MB auf 1 GB pro Monat auf. Die Preise fürs Nachbuchen von Datenvolumen im Bedarfsfall steigen allerdings im Aldi-Talk-Tarif: Für 5 Euro können Nutzer der All-Net-Flat-Option jetzt das Inklusiv-Datenvolumen für schnellere Übertragungen erneut buchen. 400 MB zusätzlich in der 7,99 Euro pro Monat teuren Tarifvariante Aldi Talk Paket 300 kosten 3 Euro, für weitere 600 MB im 12,99 Euro pro Monat teuren Aldi Talk Paket 600 fallen 4 Euro an.

Mehr Bandbreite und Datenvolumen für Aldi-Talk-Kunden | (c) Medion Mobile

Mehr Bandbreite und Datenvolumen für Aldi-Talk-Kunden - zum Vergrößern der Ansicht auf das Bild klicken | (c) Medion Mobile

Die neuen Konditionen gelten natürlich auch für Neukunden. Die Inklusivleistungen für Handy-Anrufe und SMS-Versand bleiben in den drei Optionsvarianten des Prepaid-Tarifs unverändert.

Zum Weiterlesen:

Mehr zum Thema: Daten-Flatrate, Mobilfunkbetreiber, Prepaid, Allnet-Flat, Smartphone-Tarif, Tarif

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 20.11.15 23:40 Defier (Newcomer)

    Die 21,6MBit gibt's doch auch so schon ewig, dürfte über LTE doch sogar mehr sein. Was soll daran neu sein?

  2. 20.11.15 03:57 Whiskas (Advanced Member)

    Und wie das bei den einfachen Datenflats aussieht, weiß keiner? Wäre schon schade, würden nur die großen Pakete unterstützt und aufgebohrt.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige