Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 0

Amazon-Tablets bekommen Blaufilter und Kinderschutz-Features per Update

Einen Filter, um das blaue Licht des Tablet-Displays zu begrenzen, sowie neue Kontrollfunktionen für Eltern, die ihre kleinen Kinder an das Tablet lassen, liefert Amazon per Update für die Fire-OS-Geräte Fire Tablet, Fire HD 8 und Fire HD 10 aus. Besitzer der Fire Kids Editions dürfen sich dagegen über den vor Monaten angekündigten Freetime-Browser für den geschützten Zugriff auf kindgerechte Inhalte freuen.

Amazon-Tablets bekommen Blaufilter und Kinderschutz-Features per Update

Amazon Fire Kids Edition | (c) Areamobile

Amazon beginnt mit der Auslieferung eines Firmware-Updates für die mit Fire OS 5 Bellini laufenden Tablet-Modelle Fire Tablet, Fire HD 8 und Fire HD 10. Die neue Firmware bringt unter anderem den ganz auf kindgerechte Inhalte ausgerichteten Internet-Browser Freetime auf das preisgünstige 7-Zoll-Gerät Fire Tablet, auch in der Fire Kids Edition. Eltern, die den Kinder-Browser auf dem Tablet für ihre Kleinen aktivieren, müssen nicht selbst Kinderschutz-Einstellungen vornehmen, denn die darin erreichbaren Websites und Youtube-Videos wurden zuvor vom Freetime-Team von Amazon auf ihre Eignung für Kinder überprüft und freigegeben. Bei Bedarf können Erwachsene jedoch über ihr Profil auch zusätzliche Seiten für die angelegten Kinderprofile auf dem Gerät freischalten.

Anzeige

Activity Center

Kontrollmechnismen für Eltern, deren Kinder schon etwas älter sind, aber dennoch unter Aufsicht das Tablet nutzen, bietet dagegen das sogenannte Activity Center. Bei eingeschaltetem Activity Center können Eltern über eine spezielle, sichere Seite auf ihrem Smartphone, Tablet oder Computer überprüfen, wie viel Zeit ihre Kinder mit Spielen, Videos oder Lesen verbringen. Bei Bedarf haben sie zudem Zugriff auf den Seitenverlauf im Browser oder auf die genutzten Apps, Bücher oder Videos.

Blue Shade

Die Funktion Blue Shade passt dagegen die Display-Einstellungen von Fire Tablet, Fire HD 8 oder Fire HD 10 für ein entspannteres Lesen bei Nacht an. Spezielle Filter begrenzen die Wellenlängen des blauen Lichts der Display-Beleuchtung und sorgen für wärmere Farben, außerdem lässt sich die Helligkeit auf ein Minimum reduzieren. Die Funktion lässt sich mit einem Fingertipp auf die Blue-Shade-Schnelleinstellungen anschalten oder deaktivieren. Nutzer der Amazon-Tablets können die Farben an ihre individuellen Vorlieben anpassen.

OTA-Update

Das Update wird über die Funkschnittstelle der Tablets aufgespielt ("over the Air"). Auf dem Fire-Tablet-Testgerät der Areamobile-Redaktion mit Fire OS 5.0.1 war die neue Firmware gestern Abend noch nicht verfügbar.

Mehr zum Thema: Tablet, Mobile Betriebssysteme

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige