Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Christopher Gabbert
| | 10

HTC: Rosige Aussichten und neue Farben für One A9

Mit dem One A9 erlebt HTC den wirtschaftlichen Aufschwung. Da wundert es nicht, dass der taiwanische Hersteller das Android-Smartphone durch zwei neue Farben weiter pusht und zügig mit einem Update auf Android 6.0.1 Marshmallow versorgt.

HTC: Rosige Aussichten und neue Farben für One A9

HTC One A9 in Gold (links) und in Rot | (c) HTC / AM

Nicht das Flaggschiffmodell One M9, sondern das edel wirkende Mittelklasse One A9 hat HTC im November den finanziell erfolgreichsten Monat im vergangenen halben Jahr beschert. Der taiwanische Hersteller beziffert den Gewinn für den vergangenen Monat vorläufig auf umgerechnet 289 Millionen Euro, während es im Oktober 252 Millionen waren. Einen Anteil daran hat offenbar das neue Smartphone-Modell mit 5 Zoll großem Full-HD-Display, Octa-Core-Prozessor und 13-Megapixel-Kamera, das es seit Anfang November mit Android 6.0 Marshmallow in Deutschland zu kaufen gibt. Der Startpreis von 579 Euro ohne Vertrag ist mittlerweile auf knapp 540 Euro abgesunken.

Anzeige

Bislang können HTC-Kunden das One A9 nur in den Farbvarianten Grau oder Silber kaufen. Ab 15. Dezember steht in Deutschland und Österreich das HTC-Handy im Aluminium-Unibody-Gehäuse wie angekündigt in zwei weiteren Farbausführungen zur Auswahl: in Gold und Rot. In der Schweiz wird der Hersteller den Verkauf der beiden neuen Versionen ab dem ersten Quartal 2016 starten.

Marshmallow-Update für das HTC One A9 und M9 in Sicht

Zusätzlich zu den zwei neuen Farb-Varianten will HTC noch im Dezember die neue Android-Version 6.0.1 für das One A9 ausliefern, verkündet der Produktmanager Mo Versi. Das Update bringt neue Emojis für Android, Änderungen am Nicht-Stören-Modus sowie ein Sicherheits-Patch von Google. Für das One M9 soll das Update auf Android 6.0.1 Anfang 2016 bereitgestellt werden.

Weitere Informationen:

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone, HTC One, Android 6 Marshmallow

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 10 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 09.12.15 13:16 homeend (Advanced Handy Profi)

    Hast Du Dir das A9 im Vergleich zum M9 mal live angeschaut? Es wirkt wesentlich schicker und filigraner als das M9 und die Leistung ist auch mehr als ausreichend. Und warum sollte nicht auch HTC von seinem Design profitieren? Apple profitiert ja auch schon länger davon.

  2. 09.12.15 12:44 Pikachus (Handy Profi)

    echt verwunderlich en Mittelklasse modell für 590€ verkauft sich besser als das Highendmodell für glaube 430€ entweder haben die Leute das Teil gekauft weil sie denken das HTC steht für ne Appleunterfirma (sowie Huawei und Honor) wo sie vielleicht vom Design her draufschliessen oder b alles was wie ein iPhone aussieht wird gekauft und ausgeschaltet in die Vitrine gestellt oder es dient als Aussage ich hab en iPhone von HTC.. ja die machen mittlerweile auch iPhones.. also ich will darauf hinausbdas die Leute nicht der Apfel juckt sondern einfach nur der Begriff "iPhone".

  3. 08.12.15 23:01 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    Warum sollten die darauf anspringen? Sie sind doch Jünger und als solche blind für andere Hersteller… ;-)

  4. 08.12.15 22:50 TheHunter (Gast)

    Wer hätte das gedacht... Ich finde es immer noch deutlich zu teuer, aber naja... Solange die Apple Jünger drauf anspringen. ^^

  5. 08.12.15 22:39 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @FTC:"==> NEIN ! HTC spricht nicht von Profit oder Earnings (= Gewinn), sondern von REVENUE. Revenue allerdings ist das englische Wort für UMSATZ."
    >>Mehr Gorßbuchstaben. Ich kann den Text kaum erkennen.

    @Nuvolari: An Gandalfs Aussage ist erstmal nicht viel auszusetzen. Man könnte es auch umformulieren: HTCs Design wird erst gekauft seitdem es Apple nutzt, jetzt besser?. Unabhängig davon, ob es jetzt daran liegt oder nicht. Grundsätzlich würde ich aber davon Abstand nehmen allein das Design als Grund anzuführen.

  6. 08.12.15 21:52 chief (Professional Handy Master)

    @Gandalf

    Treffer!

    @Thema
    Ein sehr sehr interessantes und schickes Gerät ist es ja. Konnte es die Woche mal begutachten.Und erst in diesem Rot. Wahnsinn. Nur leider will uns HTC als Kunden nicht. Sonst würde man uns nicht die "Sparversion" des A9 anbieten.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
HTC One A9 Angebote
HTC One A9

Empfehlung

ab 1.00 EUR
monatlich 0.00 EUR

weitere Angebote zum HTC One A9
 
Anzeige