Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor: Tobias Czullay 18.12.2015 - 09:15 | 5

Windows 10 Mobile: Update für ältere Lumias erst 2016

Microsofts Probleme bei der Verteilung der neuesten Version von Windows 10 Mobile auf Lumia 950, Lumia 950 XL und Lumia 550 ließen es bereits vermuten, jetzt ist es offiziell: Die Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8.1 werden erst im kommenden Jahr ein Update auf Windows 10 Mobile erhalten.

Windows 10 Mobile: Update für ältere Lumias erst 2016

Lumia 830 | (c) Areamobile

Microsoft wird in diesem Jahr kein Update mehr auf Windows 10 Mobile an ältere Lumia-Smartphones ausliefern. Das erklärt das Unternehmen in einem offiziellen Statement gegenüber der ZDNet-Reporterin Mary Jo Foley. Ursprünglich sollten einige der für das neue Betriebssystem vorgesehenen Geräte noch in diesem Dezember mit dem großen Update bedacht werden, jetzt steht fest: Die Verteilung startet erst Anfang 2016. Einen genauen Termin nennt Microsoft nicht. Noch im Oktober sagte ein Vertreter den Roll-out für die ersten Smartphones zum Jahresende zu, auch eine kürzlich aus Polen durchgesickerte Liste ließ auf eine erste Updatewelle im Dezember schließen.

Keine Angaben macht Microsoft dazu, warum sich die Auslieferung von Windows 10 Mobile verzögert. Mit verantwortlich an der Entscheidung dürften aber wohl auch die jüngsten Probleme bei der Verteilung einer neueren Version von Windows 10 Mobile an Lumia 950, Lumia 950 XL und Lumia 550 sein. Das eigentlich vor mehr als einer Woche ausgelieferte Update auf Version 10586.29 ließ sich auf vielen Geräten gar nicht erst installieren und ließ sie beim Versuch heiß laufen. Nach der Fehlerbehebung an den Update-Servern liefert Microsoft die neue Version wieder aus. Womöglich wird das Unternehmen die gewonnene Zeit dazu nutzen, um an der Problemvermeidung für künftige Roll-outs zu arbeiten - die Konsequenzen eines fehlerhaften Updates wären bei den deutlich weiter verbreiteten alten Lumia-Smartphones deutlich größer.

Zu den von offizieller Seite aus mit Windows 10 Mobile versorgten Lumia-Smartphones zählen Lumia 430, 435, 532, 535, 540, 640, 640 XL, 735, 830 und Lumia 930 sowie das Lumia 635 mit 1 GB RAM. Der im November durchgesickerten Liste zufolge soll die Verteilung des Updates in zwei Wellen vonstatten gehen, darunter befinden sich auch zahlreiche Geräte, die Microsoft selbst noch nicht zu Update-Kandidaten erklärt hat.

Mehr zum Thema: Smartphone, Lumia, Windows-Phone-Update, Windows, Windows 10

via Phone Arena

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 21.12.15 17:50 chief (Advanced Handy Master)

    Naja, "tolle Leistung" liegt im Auge des Betrachters.

  2. 20.12.15 18:45 Applenerd (Handy Profi)

    Ich habe bei einem Freund ein Lumia 920 gesehen und das lief mit Win10 schon recht ordentlich. Aber lieber noch feintunen und nicht voreilig releasen. Schlechten Ruf bekommt man nur schwer wieder weg.

    Wenn wirklich alle oder die meisten WP 8.1-Handys noch W10 bekommen, dann ist das trotzdem eine tolle Leistung von MS.

  3. 19.12.15 15:02 chief (Advanced Handy Master)

    Wer hätte es gedacht.

  4. 19.12.15 13:46 REhuus (Handy Profi)

    2015 ist ja nun auch schon so gut wie zu Ende...

  5. 18.12.15 14:55 IMPULS

    Lieber spät, und dafür stabil-laufend, als zu hastig released,... :)

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige