Autor: Tobias Czullay 28.12.2015 - 15:35 | (2)

Xiaomi Mi5: Pressebilder zeigen neues Edel-Flaggschiff

Neben Samsung und HTC wird voraussichtlich auch Xiaomi im Laufe des ersten Quartals 2016 ein neues Highend-Smartphone präsentieren. Jetzt sind mutmaßliche Pressebilder durchgesickert, auf denen das Mi5 in allen Farben zu sehen ist.

Xiaomi Mi5: Pressebilder zeigen neues Edel-Flaggschiff

Xiaomi Mi5 Leak | (c) via Times News

Der Launch des Mi4 liegt mittlerweile fast anderthalb Jahre zurück, jetzt deutet sich der nahende Marktstart des Mi5 an. So hat unter anderem die Webseite Times News erste Pressebilder vom neuen Highend-Smartphone aufgegriffen, die über einen nicht weiter benannten Weibo-Account in Umlauf geraten waren. Das Gerät ist auf den Abbildungen von vorne und hinten und in den Farben Schwarz, Weiß, Gold und Rosa zu sehen, wie schon beim Vorgänger oder auch dem Mi Note setzen die Chinesen auf einen Materialmix aus Glas und Metall.

Anders als bei den zuletzt herausgebrachten Topmodellen verbaut Xiaomi im Mi5 offenbar nicht nur kapazitive Menü-Knöpfe, sondern einen haptischen Home-Button, dem womöglich rechts und links berührungsempfindliche Schaltflächen zur Seite gestellt sind. Es ist recht wahrscheinlich, dass die Home-Taste mit einem Fingerabdrucksensor bestückt ist, eine Bestätigung dafür gibt es allerdings noch nicht. Die Verglasung auf Vorder- und Rückseite ist zu den Enden hin leicht gewölbt, das Displaypanel selbst scheint allerdings flach zu sein.

Xiaomi Mi5 Leak | (c) via Times News

Xiaomi Mi5 Leak | (c) via Times News

Xiaomi Mi5 Leak | (c) via Times News

Xiaomi Mi5 Leak | (c) via Times News

Xiaomi Mi5 Leak | (c) via Times News

Xiaomi Mi5 Leak | (c) via Times News

 

Zur Ausstattung des Mi5 gibt es noch keine verlässlichen Informationen. Während ein wieder gelöschter Eintrag beim Importhändler Oppomart Mitte Dezember darauf hindeutet, dass der Bildschirm des Smartphones 5,5 Zoll messen und mit QHD auflösen wird, tendieren andere Tippgeber zu einem etwas kleineren 5,2-Zoll-Display, das Inhalte entweder mit Full-HD oder mit QHD darstellt. Angeblich soll der Snapdragon 820 mit 3 GB oder 4 GB Arbeitsspeicher im Smartphone stecken. Seit etwas mehr als einem halben Jahr ist neben dem Mi5 auch ein größeres Mi5 Plus im Gespräch, das zeitgleich vorgestellt werden könnte. Wann es soweit sein wird ist allerdings noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

via GSM Arena

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 29.12.15 09:45 BecksPistol (Member)

    Ich bin wirklich ein fan von denen, aber langsam nervt es mich, das sie es nicht schaffen mal ein eines design zu kreieren. Jetzt kommen alle wieder damit: " wie soll es denn sonst aussehen" aber sorry, so sehr Samsung s6 edge von vorne muss ja nicht sein..

  2. 28.12.15 18:29 Crydus

    Schade, ich mag das Design vom Mi4 sehr, gerade mit den wechselbaren Rückseiten (ich hatte bis vor kurzem das Mi4 mit ner Holzrückseite), so wie es auf den Bildern aussieht, scheint das mit dem Mi5 nicht mehr zu gehen.
    Bin kein Fan von Glas auf der Rückseite, das stört mich bei meinem Oneplus X auch extrem, habe mir deswegen das Sandstone case geholt, obwohl ich cases auch nicht mag :D

    Naja, mal sehen, vielleicht lassen sie sich was gutes einfallen, oder bringen ne Version mit Holz raus.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige