Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Christopher Gabbert
| | 1

HP Falcon: Das Windows-10-Smartphones existiert tatsächlich

Das unter dem Namen HP Falcon geführte Windows Phone mit Snapdragon 820 existiert wirklich und es stammt von Hewlett-Packard. Wie gut informierte Quellen berichten, soll das Highend-Smartphone bereits intern getestet und möglicherweise zum MWC 2016 vorgestellt werden.

HP Falcon: Das Windows-10-Smartphones existiert tatsächlich

Microsofts Lumia-Smartphones | (c) Areamobile

Nachdem vor Kurzem ein durchgesickerter Benchmark den Hinweis auf ein von Hewlett-Packard gefertigtes Windows Phone gab, wurde nun auch dessen Existenz bestätigt. Wie die Webseite Dr. Windows von Microsoft-Vertretern erfahren haben will, wird das Smartphone dort derzeit intern getestet. Das bedeutet, dass bereits eine größere Anzahl an Protoypen des Geräts existieren dürfte. Ob das unter dem Namen HP Falcon geführte Smartphone allerdings tatsächlich auf den Markt kommt, ist derzeit noch ungewiss. Laut Quelle ist man sich bei HP offenbar noch nicht sicher, ob sich ein mit Windows 10 Mobile bespieltes Gerät profitabel genug produzieren und verkaufen lässt.

Sollte sich HP für die Produktion des Windows Phones entscheiden, ist angeblich eine Vorstellung auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona angestrebt. Durch Hewlett-Packards hauptsächliche Ausrichtung auf den Business-Bereich ist zu erwarten, dass auch das Smartphone vornehmlich auf Firmenkunden abzielen wird. Eine Bestätigung für diese Vermutung gibt es allerdings nicht. Aus technischer Sicht soll es sich bei dem Windows-10-Smartphones um ein Highend-Gerät handeln, das relativ groß ausfällt.

Die Specs des HP Falcon

Demnach soll das HP Falcon ein 5,8 Zoll großes Display mit QHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel) besitzen, angetrieben wird das Smartphone von Qualcomms neuem Highend-Chipsatz Snapdragon 820. Der Arbeitsspeicher, der zuvor laut Benchmark mit nur 1 GB doch recht knapp bemessen erschien, soll laut aktuellen Informationen mindestens 3 GB betragen. Der interne Speicher soll 32 beziehungsweise 64 GB groß sein. Des Weiteren wird das mit Windows 10 Mobile laufende Smartphone angeblich eine 20-Megapixel-Hauptkamera und eine 12-Megapixel-Frontkamera mitbringen.

Mehr zum Thema: MWC, Quad-Core-Smartphone, Smartphone, Snapdragon 820

via WinFuture

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 30.12.15 14:23 Gandalf (Expert Handy Profi)

    Wenn das noch einen MSD Slot hat, ist es genial.

antworten
 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige