Autor: Tobias Czullay 30.12.2015 - 18:14 | 0

Sony: Erste Details zu Xperia Z6 Lite mit neuem Design

Den fünf bereits genannten Xperia-Z6-Smartphones von Sony gesellt sich ein weiteres hinzu: Das Xperia Z6 Lite, das mit dem Mittelklasse-Chipsatz Snapdragon 650 ausgestattet sein soll und angeblich ein neues Design mit Metallrückseite mitbringt.

Sony: Erste Details zu Xperia Z6 Lite mit neuem Design

Sony Xperia Z5 | (c) Areamobile

Dass es bei einigen Herstellern nie zu früh sein kann, um über die Nachfolger der gerade erschienenen Smartphones zu spekulieren lehrte uns Sony bereits in den vergangenen, recht deutlich aber wohl in diesem Jahr. So überrascht es auch kaum, dass nach dem Marktstart der Xperia-Z5-Serie im Oktober schon jetzt erste Gerüchte zu einer ganzen Palette an Xperia-Z6-Smartphones die Runde machen, in einem Leak vor wenigen Wochen wurde eine Mannschaft aus fünf verschiedenen Geräten aufgeführt. Ob diese am Ende alle auch erscheinen werden muss sich zwar erst noch zeigen, nun ist aber aus anderer Quelle noch ein weiterer neuer Vertreter ins Gespräch gebracht worden: Ein Xperia Z6 Lite.

Das chinesische Blog Mobile-Dad will erste Informationen und Angaben zur Ausstattung eines nicht nur bei der Größe, sondern auch der Technik gegenüber dem Namensgeber abgespeckten Sony-Smartphones in Erfahrung gebracht haben. Dazu zählt, dass das mutmaßliche Xperia Z6 Lite mit dem Snapdragon 650 - bis vor kurzem noch als Snapdragon 618 bekannt - sowie einem 5 Zoll großen Bildschirm mit noch unbekannter Auflösung ausgestattet ist. Spannender an dem Bericht sind aber die Details zum Erscheinungsbild des Smartphones, denn das wird sich offenbar von den zuletzt erschienenen Xperia-Z-Geräten unterscheiden: Angeblich kommt auf der Vorderseite das an den Kanten leicht gewölbte 2,5D-Glas zum Einsatz, die Rückseite besteht hingegen aus Metall. Womöglich werden auch weitere Modelle aus der neuen Produktserie das neue Design mitbringen.

Anders als bei vielen anderen Mittelklasse-Smartphones des Herstellers soll das Xperia Z6 Lite auch einige Sonderfunktionen aus der Topriege übernehmen, möglicherweise solche wie die aktive Geräuschunterdrückung (DNC) oder PS4-Remote-Play. Auch ein Preis wird bereits genannt, angeblich soll das Xperia Z6 Lite umgerechnet rund 350 Euro kosten. Wann und ob das Smartphone auch in Europa erscheinen wird ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Xperia

via GSM Arena

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige