Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Steffen Herget
| 1

Qualcomm sieht große Nachfrage nach Snapdragon 820

Vorgestellt wurde der Snapdragon 820 bereits einige Wochen zuvor, in Las Vegas konnte Qualcomm nun die ersten Geräte mit dem neuen mutmaßlichen Super-Chip präsentieren. Im Gegensatz zum Vorgänger ist die Nachfrage signifikant höher.

Qualcomm sieht große Nachfrage nach Snapdragon 820

Qualcomm Snapdragon 820 | (c) Areamobile

Wie Qualcomm im Gespräch mit Areamobile auf der CES 2016 mitteilte, steckt der Snapdragon 820 bereits in über 80 verschiedenen Geräten. Beim Snapdragon 810, der nicht den besten Ruf genießt, waren es zum selben Zeitpunkt noch 60 Geräte gewesen, also deutlich weniger. Bei den 80 Snapdragon-Designs handelt es sich um alle möglichen Gerätschaften von Smart-Home-Produkten über Auto-Elektronik bis hin zu Smartphones.

Apropos Smartphones: Hier hatte der Snapdragon 810 immerhin in der Hinsicht die Nase vorn, dass das erste Gerät von einem namhaften Hersteller kam - es war das LG G Flex 2. Mit LeTV konnte Qualcomm auf der CES nur einen eher unbekannten Hersteller für das erste Snapdragon-820-Smartphone präsentieren. Das LeTV Le Max Pro wird zunächst nicht in Europa zu kaufen sein. Die hiesigen Kunden müssen sich vermutlich noch bis zum MWC in Barcelona gedulden, bis Samsung, LG, HTC und Co. erste Smartphones mit dem neuen Prozessor vorstellen, die auch nach Deutschland kommen.

Qualcomm arbeitet neben den bekannten Feldern noch an weiteren Kooperationen, um den Snapdragon 820 in weitere Gerätschaften zu bringen. Eine der spannendsten Ideen, die derzeit offenbar von einem noch unbekannten Partner bereits umgesetzt wird, ist die Integration des Snapdragon 820 in eine digitale Spiegelreflexkamera. Damit sollen die in Sachen Optik den Smartphones überlegenen DSLR einen besseren Bildprozessor und weitere Funktionen bekommen, die derzeit noch nicht verfügbar sind.

Mehr zum Thema: CES, Elektronikmesse CES, Smartphones, Snapdragon, Snapdragon 820

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 10.01.16 19:40 polli69 (Advanced Handy Profi)

    Liest sich irgendwie wie das Pfeiffen im Wald.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige