Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Christopher Gabbert
| | 0

Honor 7: Update verbessert Sprachqualität bei Telefonaten

Für das Huawei Honor 7 wird derzeit ein Update ausgerollt, das die Sprachqualität bei Telefonaten mit dem Smartphone verbessern soll. Zudem werden ein Fehler bei den Benachrichtigungen von diversen Messengern behoben und das Android-Sicherheitsupdate vom Dezember 2015 mitgeliefert.

Honor 7: Update verbessert Sprachqualität bei Telefonaten

Huawei Honor 7 | (c) Areamobile

Huawei rollt derzeit ein Softwareupdate für das Honor 7 aus. Der over-the-air verteilte Patch soll vor allem die Sprachqualität bei Telefonaten und den Empfang verbessern. Seit der Veröffentlichung des China-Smartphones mehrten sich im Internet die Berichte von Nutzern, nach denen Probleme beim Telefonieren mit dem Honor 7 auftreten. Dabei war die Sprachqualität beim Telefonieren mitunter so schlecht, dass sich die Anrufteilnehmer gegenseitig kaum verstanden oder das Gespräch komplett abgebrochen werden musste. Das Problem tritt wohl verstärkt im Dual-SIM-Betrieb des Honor 7 auf.

In unserem Test des Honor 7 kam es in unterschiedlichen Netzen und mit beiden SIM-Slots immer wieder zu Unterbrechungen des Gesprächsflusses und gelegentlich sogar zu Komplettausfällen für einige Sekunden.

Das Update mit der Versionsnummer PLK-L01C432B170 enthält auch weitere Fehlerbehebungen. So wurde beispielsweise ein Problem mit diversen Messengern wie WhatsApp oder Telegram behoben, durch das häufig zwei Symbole bei nur einer eingegangenen Nachricht in der Benachrichtigungszeile angezeigt wurden. Mit dem Update kommt auch das Android-Sicherheitsupdate vom Dezember 2015 auf das Honor 7. Das Dezember-Paket schließt 16 Sicherheitslücken, von denen vier von Google als kritisch eingestuft werden. Eine dieser kritischen Lücken im Betriebssystem betrifft unter anderem Komponenten des Mediaservers bei Android, in dessen Bereich im vergangenen Jahr die Stagefright-Lücke für Schlagzeilen sorgte. Auch die Übersetzungen für einige Sprachen wurden verbessert.

Noch kein Android 6.0 Marshmallow

Android 6.0 Marshmallow kommt durch das 111 MB große Update jedoch noch nicht auf das Smartphone, die Android-Version der Honor 7 bleibt weiterhin bei 5.0.2 Lollipop. Nutzern, die Android Marshmallow bereits jetzt auf dem Smartphone ausprobieren möchten, stellt Huawei eine Beta-Version zur Verfügung, die als OTA-Update oder manuell auf dem Gerät installiert werden kann.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

via Max Wireless

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige