Autor: Tobias Czullay 16.01.2016 - 13:00 | 0

Microsoft: Windows Word-Flow-Tastatur bald für iOS erhältlich

Nach Cortana wird Microsoft demnächst ein weiteres Windows-Feature für andere Plattformen bereitstellen, die Word-Flow-Tastatur. Das deutet die Suche des Unternehmens nach Testern für Apples iOS an.

Microsoft: Windows Word-Flow-Tastatur bald für iOS erhältlich

Microsoft Lumia 950 XL Unboxing | (c) Areamobile

Seit Satya Nadellas Amtsantritt als CEO bei Microsoft hat der Softwareriese bereits so einige Anwendungen für andere Plattformen als die eigene herausgebracht und wie es scheint, wird man in Redmond an diesem Kurs auch festhalten. Nachdem Microsoft bereits den Sprachassistenten Cortana aus Windows ausgeklinkt und für iOS und Android veröffentlicht hat, ist demnächst wohl auch die hervorragende Word-Flow-Tastatur an der Reihe. Das deutet jedenfalls eine E-Mail an, die Microsoft an Teilnehmer am Windows-Insider-Programm versendet hat und in der explizit nach Testern der Tastatur auf iOS gesucht wird.

Wann genau Word Flow für das Apple-Betriebssystem letztendlich erscheinen wird ist noch nicht bekannt, ebenso wenig, ob Microsoft auch eine Version für Googles Android in petto hat. Da der Windows-Konzern die zuletzt ausgegliederten Apps allerdings sowohl für iOS als auch für Android bereitgestellt hat und in der E-Mail auch "andere Plattformen" ins Gespräch bringt, ist der Launch einer Android-Ausgabe sehr wahrscheinlich. Word Flow bietet wie nahezu alle virtuellen Touchscreen-Tastaturen eine Autokorrektur und Wortvorschläge und kann über Streichgesten (à la Swype oder SwiftKey) bedient werden. Sie gilt als eine der besten und genauesten Smartphone-Tastaturen auf dem Markt.

Während Android schon seit einigen Jahren das Einbinden von alternativen Tastaturen erlaubt, führte Apple diese Möglichkeit erst mit dem 2014 erschienenen iOS 8 ein. Zur Teilnahme am Test von Word Flow für iOS ist laut Microsoft mindestens ein iPhone 5S nötig.

Windows Phone 8.1 | (c) Microsoft

Windows Phone 8.1 | (c) Microsoft

Windows Phone 8.1 | (c) Microsoft

Windows Phone 8.1 | (c) Microsoft

 

Mehr zum Thema: App, Windows 10, iOS 9

via The Verge, Thurrott

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige