Autor:
Christopher Gabbert
| | 0

Bericht: Microsoft Lumia 650 ab Februar bei O2 erhältlich

Das Microsoft Lumia 650 soll ab Februar und damit kurz nach seiner vermuteten Vorstellung beim deutschen Mobilfunkanbieter O2 erhältlich sein. Dort wird das Windows-Smartphone wohl vorerst nur in der Farbe Schwarz erhältlich sein und über 200 Euro kosten.

Bericht: Microsoft Lumia 650 ab Februar bei O2 erhältlich

Microsoft Lumia 650 Leak | (c) WinBeta

Der Mobilfunkanbieter O2 wird das Microsoft Lumia 650 bereits kurz nach seiner erwarteten Vorstellung am 1. Februar in sein Sortiment aufnehmen. Das will WinFuture vom Mitarbeiter eines O2-Shops erfahren haben. Dieser gibt an, dass das Windows-Smartphone bereits im hauseigenen Shop in der Liste der ab Ende Januar bzw. Anfang Februar bestellbaren Geräte geführt wird. Das Lumia 650 soll sich entweder im Rahmen eines Vertragsabschlusses zum Vollpreis oder über die MyHandy-Option erwerben lassen, womit sich das Smartphone mit Windows 10 Mobile nach einer Anzahlung im Laufe von zwei Jahren in Raten abbezahlen lässt.

Der Gesamtpreis des Lumia 650, der sich aus einer Anzahlung von 39 Euro und monatlichen Raten von 7,50 Euro berechnen lässt, liegt bei 219 Euro. Wie der Mitarbeiter weiter berichtet, soll das Smartphone nur in der Farbe Schwarz mit einem dunkel-silbernen Rahmen erhältlich sein - die ebenfalls erwartete Farbkombination "Weiß-Hellsilber" soll es dort nicht geben. Zu der technischen Ausstattung des Geräts liefert der Mitarbeiter keine Informationen. Früheren Berichten zufolge soll das Lumia 650 ein Einsteiger-Smartphone werden, das aber durch seinen Metallrahmen mit Diamantschliffkante einen Hauch Extravaganz verpasst bekommt.

Microsoft Lumia 650 Leak | (c) WinBeta

Microsoft Lumia 650 Leak | (c) WinBeta

Metallrahmen des Lumia 650 | (c) WinBeta

Metallrahmen des Lumia 650 | (c) Venturebeat

Microsoft Lumia 650 | (c) Tieba / Evleaks

Microsoft Lumia 650 in Weiß | (c) Tieba / Evleaks

 

Den zuletzt durchgesickerten Informationen zufolge besitzt das Lumia 650 ein 5 Zoll großes Display mit HD-Auflösung und wird von einem Snapdragon 210 mit 1,1-GHz-Taktung sowie 1 GB Arbeitsspeicher angetrieben. Der 8 GB große interne Speicher soll sich mittels microSD-Karte erweitern lassen. Für Fotos stehen eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 5-Megapixel-Frontkamera bereit. Der 2.000 mAh große Akku soll sich per Wireless-Charging wieder aufladen lassen. Ob das Windows Phone ein LTE-Modul besitzt ist bislang noch nicht klar.

Auf Nachfrage bei O2 konnte man uns nicht bestätigen, dass das Lumia 650 in Kürze in das Sortiment aufgenommen wird. Wie bereits berichtet, könnte das Lumia 650 das letzte Lumia-Smartphone von Microsoft werden. Als Ersatz für die Lumia-Reihe soll künftig die die Surface-Linie herhalten, die auf die Smartphone-Sparte ausgeweitet und im Herbst mit einem ersten Gerät bedacht werden soll.

Mehr zum Thema: Smartphone, Windows 10

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Microsoft Lumia 650 Angebote
Microsoft Lumia 650

Empfehlung

ab 9.95 EUR
monatlich 34.45 EUR
Telekom (T-Mobile) MagentaMobil S

weitere Angebote zum Microsoft Lumia 650
 
Anzeige