Autor:
Christopher Gabbert
| | (16)

HTC One M10 verpasst wohl MWC-Auftritt

Samsung Galaxy S7, LG G5 und weitere neue Flaggschiff-Smartphones werden im Februar auf dem Mobile World Congress enthüllt - doch das neue Spitzensmartphone von HTC wird wohl nicht unter den MWC-Neuheiten sein. Das HTC One M10 wird offenbar nicht rechtzeitig fertig.

HTC One M10 verpasst wohl MWC-Auftritt

Verzögert sich der Start des HTC One M10? | (c) AM

Der Mobile World Congress 2016 startet in knapp einem Monat, die Gerüchteküche um neue Top-Smartphones wie Samsung Galaxy S7 oder LG G5 ist heftig am Brodeln. So gut wie keine Vorabinformationen sind bislang über das HTC One M10 durchgesickert, dessen Launch ebenfalls auf der Mobilfunkmesse in Barcelona erwartet wurde. Doch das HTC One M10 verpasst wohl seinen MWC-Auftritt, weil es nicht rechtzeitig fertig wird. Daher wird HTC das One M10 erst im März dieses Jahres vorstellen und im April in den Handel bringen. Das berichtet die chinesische Webseite ITHome.

Dem Bericht zufolge war die HTC-Chefetage mit dem geplanten Design des neuen Spitzensmartphones nicht zufrieden und schickte die vorgezeigten Prototypen zur Überarbeitung zurück in die Entwicklungsabteilung. Dadurch sei der anvisierte Launch-Termin auf dem MWC nicht mehr zu halten. Zur technischen Ausstattung des One M10, wie das Gerät vermutlich heißen wird, gibt es bislang kaum Informationen. Erwartet werden der Qualcomm-Chip Snapdragon 820, eine 23-Megapixel-Kamera, ein 3.000-mAh-Akku und ein Fingerabdrucksensor. Außerdem soll das One M10 als erstes HTC-Smartphone nach IP-68-Zertifizierung staub- und wasserdicht sein.

Sollte das HTC One M10 tatsächlich erst im April starten, wäre das ein herber Rückschlag für HTC im Konkurrenzkampf mit Samsung & Co. Gerüchten zufolge starten Galaxy S7 und LG G5 schon kurz nach dem MWC in den Verkauf.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, MWC, Smartphone, Android-Gerüchte, HTC One

via GSM Arena

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 16 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 07.02.16 20:50 IchBinNichtAreamobile.de (Handy Master)

    @Albino:"Dies ist ein Forum lauter Nörgler und Besserwisser und das noch unter der Überschrift HTC Forum. "
    >>Man kann sagen: "Dies ist ein Forum". Der Rest ist eher redundant. Nur um das nochmal zu unterstreichen ;D

  2. 07.02.16 17:06 Gorki (Advanced Handy Master)

    @ Albino, das ist halt so ;). Während jede Android 6 Beta bei anderen Herstellern eine Meldung wert war, war die Ausrollung von Marshmallow, die offiziell am 23.12.2015 in den USA hier uninteressant... :). Sonst sind die USA Märkte ja hier auch nicht unwichtig.

  3. 07.02.16 17:02 Albino (Newcomer)

    HTC one M10 verpasst wohl.....
    Schlimm genug, wenn sich nicht einmal die Redaktion die Mühe nimmt, genauer zu recherchieren. Könnte auch noch andere Gründe haben, aber googelt doch selber im Netz
    Dies ist ein Forum lauter Nörgler und Besserwisser und das noch unter der Überschrift HTC Forum.

    @Peter 0815, Deine Aussage passt ja super zu deinem Namen.
    und tschüss

  4. 25.01.16 11:49 Ace87 (Member)

    Mir ist das relativ egal, ob sie es schaffen oder nicht. Ich werde mir nicht anderes als ein HTC holen.
    Klar hat HTC Probleme...Aber so einen Mist von Samsung, LG, Sony oder geschweige denn Apple werde ich mir nie kaufen.
    Ist geshcmackssache...aber ich finde Sense 1000 mal besser als das nackte Android oder iOS und die anderen "oberflächen" von den anderen Herstellern gefallen mir auch nicht.
    Also bleibt mir nichts anderes übrig, als noch abzuwarten und Tee zu trinken.

  5. 23.01.16 15:25 Gandalf (Advanced Handy Profi)

    Viel wird man da nicht erwarten dürfen. Am Ende sicherlich ernüchternd und das Design enttäuschend.
    Zudem wird der Preis sicher wieder über 700 Euronen liegen und dann ist das Geschimpfe wieder riesig. ;-D

  6. 22.01.16 13:27 pixelflicker (GURU)

    Ja, beides erwarte ich durchaus auch.

    Was ich aber mal wieder interessant finde ist, wie wertend schon die Überschrift des Artikels ist. Manchmal denkt man ja, bei AM würde sich da endlich mal was bessern, aber dann kommt es doch immer wieder durch.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige