Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Björn Brodersen
| 0

Here-Apps Maps, Transit und Drive+ zurück im Windows-Store

Die Karten- und Navigations-Apps Maps, Transit und Drive+ der ehemaligen Nokia-Marke Here stehen jetzt wieder zum Download im Windows-Store bereit. Die Anwendungen waren beim Start von Windows 10 Mobile wegen eines technischen Fehlers von der Download-Plattform von Microsoft verschwunden.

Here-Apps Maps, Transit und Drive+ zurück im Windows-Store

Kamera-Auto von Here in Berlin | (c) Here

Die kostenfreien Here-Apps Maps, Transit und Drive+ sind zurück im Windows-Store: Nutzer von Smartphones mit Windows 10 Mobile oder Windows Phone 8.1 können die ursprünglich von Nokia entwickelten und intwischen von einem Konsortium aus Audi, BMW und Daimler betriebenen Karten- und Navigationsanwendungen ab sofort wieder auf ihren Geräten herunterladen und installieren. Wegen eines technischen Problems bei Microsoft waren die Alternativ-Anwendungen zu Google Maps, die auch für die Nutzung auf Android- und iOS-Geräten verfügbar sind, beim Start von Windows 10 Mobile aus dem Windows-Store verschwunden. Anfang Januar auf der CES in Las Vegas kündigte Here gegenüber Areamobile an, dass die Apps innerhalb von zwei Wochen wieder zum Download im Windows-Store bereitstehen.

Zu den Downloads:

Mehr zum Thema: App, App-Store, Smartphones, Navigation, Nokia Karten, Windows 10

via WMPoweruser

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige