Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Steffen Herget
| 5

Samsung: Android-Update für Galaxy S6 (Edge) kommt in Deutschland an

Nach langer Wartezeit kommt in diesen Tagen endlich das Marshmallow-Update für das Samsung Galaxy S6 (Edge) in Deutschland an. Doch nicht alle Besitzer des Android-Flaggschiffes dürfen sich schon auf die neue Firmware freuen.

Samsung: Android-Update für Galaxy S6 (Edge) kommt in Deutschland an

Samsung Galaxy S6 | (c) Areamobile

Das Marshmallow-Update für das Samsung Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge erreicht in diesen Tagen die ersten Anwender in Deutschland. Wie Allaboutsamsung berichtet, werden dabei zuerst die Galaxy-S6-Geräte von Vodafone versorgt. Das Update auf die aktuelle Version des Google-Betriebssystems wird wie üblich in mehreren Schüben ausgeliefert und steht nicht für alle Geräte zur gleichen Zeit zur Verfügung.

In die Röhre gucken allerdings nach wie vor diejenigen Kunden, die ein Samsung Galaxy S6 oder S6 Edge besitzen, dass nicht von Vodafone stammt. War es in der Vergangenheit häufiger so, dass Smartphones ohne Branding zuerst mit neuer Software versorgt wurden, ist das derzeit nicht mehr so. Insgesamt dauert es seit den ersten Ankündigungen schon wieder über zwei Monate, bis nun endlich wenigstens die Vodafone-Kundschaft das Update bekommt.

Galaxy S6 Edge Plus muss noch warten

Ebenfalls noch warten müssen diejenigen Galaxy-Fans, die sich nicht für das kleine Galaxy S6 Edge, sondern für die Phablet-Version entschieden haben. Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus soll zwar auch ein Update auf Android 6.0 Marshmalow bekommen, wird aber in der aktuellen Runde noch nicht mit versorgt. Ob auch das Galaxy S6 Edge Plus zunächst in den gebrandeten Varianten das Update auf Android 6.0 Marshmallow bekommen wird, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone, Update Android, Galaxy-Smartphone, Android 6 Marshmallow

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 23.02.16 17:54 M.a.K (Handy Master)

    @ Jokill,

    Vodafone zahlt für die zeitlich begrenzte Exklusivität mit Sicherheit etwas an Samsung. Gut vergleichen kann man es mit Spielen auf Konsolen die zwar für beide Systeme (Xbox ONE & PS4) erscheinen, eine Konsole das Spiel aber schon vor der anderen Konsole bekommt.

    Ich persönlich hasse solche Deals die den Kunden nur schaden.

  2. 23.02.16 16:48 Jokill (Advanced Member)

    Ich frage mich wie kommt es, dass eine Providerversion schneller verfügbar ist als die branding-freie?
    Stecken da evtl Verträge dahinter, das Vodafone bspw an Samsung etwas zahlt oder ist das insgesamt wohl eher Zufall?

  3. 23.02.16 16:38 M.a.K (Handy Master)

    Macht bisher einen sehr ordentlichen Eindruck. Ein paar optische Kleinigkeiten haben sich geändert. Die Animation beim einstecken von einem USB Kabel ist nett. Bisher sind mir die meisten Änderungen in der Kamerasoftware aufgefallen die jetzt viel übersichtlicher gestaltet ist.

    Muss aber erst einmal alles wieder einrichten, da ich nach dem Update einen Wipe gemacht hab um Dateileichen aus dem Speicher werfen.

  4. 23.02.16 16:35 blueskyx (Member)

    Also meins hat das Update heute Mittag bekommen. Kam aber noch nicht zum Testen.

  5. 23.02.16 15:08 M.a.K (Handy Master)

    Ha, meines hat ein VF-Branding :) Aber auch wenn es kein Branding hätte würde ich 6.0 mit Branding testen.

    Eben mal geschaut, es ist doch tatsächlich ein Update verfügbar. 1247MB (G925FXXU3DPB8)

    Gleich mal installieren

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Samsung Galaxy S6 Angebote
Samsung Galaxy S6

Empfehlung

ab 1.00 EUR
monatlich 0.00 EUR
blau

ab 1.00 EUR
mtl. 0.00 EUR
Telekom (T-Mobile) MagentaMobil S ab 9.95 EUR
mtl. 26.95 EUR
ab 942.08 EUR
weitere Angebote zum Samsung Galaxy S6
 
Anzeige