Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 0

Update soll Kamera-Fehler des OnePlus X beheben

Nach dem Januar-Update für das OnePlus X klagten einige Nutzer über einen Kamera-Fehler des Smartphones. Jetzt soll ein ab heute ausrollendes Update wieder für eine bessere Kamera-Performance des OnePlus X sorgen.

Update soll Kamera-Fehler des OnePlus X beheben

OnePlus X | (c) Areamobile

Einen Monat nach Auslieferung eines Updates mit neuen Kamera-Funktionen für das OnePlus X bessert der Hersteller des Smartphones nach: Da einige Nutzer des Geräts nach der Aktualisierung der Software auf die Betriebssystemversion Oxygen OS 2.2.0 über schlechte Bildqualität klagten, schiebt OnePlus ein Update nach, das den Kamera-Fehler beheben soll. Der Roll-out der neuen Software soll nach Angaben des Unternehmens langsam anlaufen, aber nach 48 Stunden abgeschlossen sein.

Zu den wichtigsten Neuerungen des Januar-Updates für das OnePlus X gehörten die Optionen, Fotos und Videos direkt auf einer eingelegten microSD-Karte abzuspeichern, Kamera-Einstellungen manuell vorzunehmen sowie App-Updates "over the Air"durchzuführen. Wann OnePlus das Update auf eine Betriebssystemversion auf Basis von Android 6.0 Marshmallow für das Gerät bereitstellen wird, hat das Unternehmen noch nicht angekündigt. 

Weitere Informationen zum OnePlus X:

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige