Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Tobias Czullay 26.02.2016 - 18:36 | 0

Google: LG nimmt Auszeit vom Nexus-Programm

Gerade hat LG mit dem G5 ein neues Top-Smartphone vorgestellt, mit dem der Hersteller wieder ganz vorne mitmischen und seine eigene Marke stärken möchte. Im Umkehrschluss soll es zumindest in diesem Jahr kein neues Nexus-Smartphone von LG geben.

Google: LG nimmt Auszeit vom Nexus-Programm

Google Nexus 5X | (c) Areamobile

Nachdem LG bereits drei Smartphones für Googles Nexus-Serie produziert hat, nimmt der Hersteller i diesem Jahr eine Auszeit. Das hat ein Vertreter des Unternehmens dem Magazin Cnet in einem Interview auf dem Mobile World Congress verraten. Zwar sei der Hersteller sehr glücklich über die enge Zusammenarbeit mit Google und die Geräte die dadurch entstanden sind - das brachte LG auch auf der Pressekonferenz am vergangenen Sonntag zum Ausdruck -, allerdings fordert das Nexus-Programm auch den Einsatz von Ressourcen, die der Hersteller derzeit lieber in seine eigenen Smartphones stecken möchte. LG will sich nach Aussage des Vertreters darauf konzentrieren, die eigene Marke zu stärken - und das werde man in diesem Jahr mit dem G5 und nicht mit einem Nachfolger zum Nexus 5X machen.

Diese Entscheidung dürfte nicht jedem Fan der Smartphone-Reihe gefallen, schließlich gilt nicht zuletzt das Nexus 5 als eines der besten Geräte aus dem Google-Sortiment. Außerdem galten die Flaggschiff-Smartphones der Koreaner stets auch als Vorlage für die im selben Jahr herausgebrachten Nexus-Geräte - das neue G5 würden sicherlich einige als eine solche Vorlage für ein Google-Smartphone sehen.

Google will mehr Kontrolle über die Nexus-Serie

Setzt man die Aussage des Unternehmens nun in Zusammenhang mit einem Bericht von Anfang Februar, nach dem Google künftig keinen anderen als den eigenen Namen auf den Nexus-Geräten sehen will, dann dürfte sich die Entscheidung am Ende als die weisere für dessen Zukunftspläne herausstellen. In die Fußstapfen der Koreaner soll Gerüchten zufolge HTC treten - die Taiwaner sollen das nächste Nexus-Smartphone für Google fertigen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Nexus

via Der Standard

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige