Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor: Stefan Schomberg 29.02.2016 - 10:28 | 17

Android N: Entfernt Google den App-Drawer?

In einem Video zu Google Maps gibt Google offenbar einen kurzen Ausblick auf Android N, also die nächste Version des mobilen Betriebssystems. Beim Homescreen ist vom althergebrachten App-Drawer nichts mehr zu sehen - will Google den App-Drawer ausmustern?

Android N: Entfernt Google den App-Drawer?

Kommt Android N wirklich ganz ohne App Drawer? | (c) Google/Areamobile

Vor kurzem postete Google auf Twitter ein Video zu Google Maps. Der Inhalt ging allerdings unter, denn Android-Fans stürzten sich vor allem auf die ersten Sekunden des Minifilmchens. Dort ist nämlich ein Nexus 6P zu sehen, dessen Homescreen eine wichtige Eigenschaft von Android vermissen lässt: Den App Drawer. Stattdessen sieht man dort nur die Telefon-App, Kontakte und ein Kamera-Icon, darüber befinden sich verschiedene Google-Apps wie Chrome, Maps, Photos und Hangouts. Eine weitere Auffälligkeit: Die eigentliche Google-App, die bislang mit dem Schriftzug "Google" betitelt ist, trägt im Video den Namen "Search".

Auch wenn es in dem Video gar nicht um Android N geht und man die Abwesenheit des App Drawers nur sehr kurz sehen kann: Android-Fans rund um den Globus diskutierten heiß, ob Google nun wirklich die Sammelstelle für Apps bei der kommenden Version von Android entfernen will oder ob es sich nur um ein schlecht gemachtes Mockup seitens Google handelt.

Was haltet ihr von dem Video? Will Google wirklich keinen App Drawer mehr implementieren? Wie findet ihr das? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Mehr zum Thema: Android-Version, Android-Apps, Android-Gerüchte

via Droid-Life

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 17 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 01.03.16 09:28 nohtz (Professional Handy Master)

    soll ein schlechtes mockup gewesen sein, mit dem app-drawer

    http://www.mobiflip.de/android-n-screenshots/

  2. 29.02.16 21:23 IchBinNichtAreamobile.de (Handy Master)

    "Der App-Drawer ist das wesentliche Unterscheidungsmerkmal zu iOS. Ob das gut ankommt, wenn Google es streicht. " --Georg;
    >> Das hat er wirklich geschrieben? Wie peinlich

    @Georg: Wie wäre es mal, wenn du nur mal so zum Spaß Android für ein paar Monate benutzt oder sonst einfach still bist. Als Moderator würde dir das auch viel besser stehen.

    @Topic: Den App Drawer zu entfernen ist bei Android auch potentiell etwas ganz anderes. In Android ist der App Drawer nämlich nur ein Link. Offensichtlich wird der Unterschied zB in Nova wo der App Drawer verschieb und löschbar ist und somit wie eine App gehandhabt wird. Man kann die Apps ggf auch einfach per Long-Press hinzufügen ohne einen App Drawer (bzw ohne diese Verknüpfung) und ohne den Home Screen zuzupflastern.

  3. 29.02.16 17:00 pixelflicker (GURU)

    Nur weil das Symbol bei einer Animation fehlt, heißt das noch lange nicht, dass der Appdrawer entfernt wird. Das könnte viele Erklärungen haben. Neben der, dass schlicht der Animateur vergessen hat es einzubauen auch, dass er einfach anders aufgerufen wird, oder, dass man das Symbol ausblenden oder herausziehen kann.

    So ein Unsinn aus sowas so ein riesen Ding zu machen und selbst wenn: Was ist daran nun verkehrt? Es gibt sehr viele Android-Smartphones die keinen haben und ich sehe darin keinerlei Nachteil. Ich komme damit sehr gut zurecht und finde es sogar besser.



    @George:
    > Der App-Drawer ist das wesentliche Unterscheidungsmerkmal zu iOS. Ob das gut ankommt, wenn Google es streicht.
    Also wenns wirklich so wäre, dann wäre das sehr traurig.
    Ich glaube da gibts schon noch einige deutlich entscheidendere Punkte. Als würde jemand sowas zur Kaufentscheidung machen.

  4. 29.02.16 16:57 IchBinNichtAreamobile.de (Handy Master)

    Sind in China keine Reissäcke mehr? Das konkurriert ja schon mit den sinnentleerten iPhone-Artikeln.

  5. 29.02.16 16:17 Silas89
    Home-Button als Drawer?

    Ich habe kein Icon für den Drawer, ich habe es so eingestellt, dass der Home-Button den Drawer öffnet. Bei Action Launcher kann man den Drawer von links in den Bildschirm wischen. Das ist ein Anzeichen dafür, dass der Drawer gesstrichen wird. Aber längst kein Beleg.

  6. 29.02.16 15:35 TONG (Advanced Member)

    Grundsätzlich wäre es blöd, wenn Google tatsächlich auf den App-Drawer verzichten würde.
    ABER das schöne am ANDROID-System und noch immer einer der größten Vorteile, ist dass man es individuell und nach den eigenen Bedürfnissen anpassen kann, wie z.B. mit einem der zahlreichen Launchern, die auch einen App-Drawer integriert haben.
    Allerdings nutze ich seit Jahren ausschließlich den Z Launcher von NOKIA.
    Die wichtigsten Apps immer automatisch auf einen Blick und sollte man doch eine nicht angezeigte App benötigen, einfach die ersten Buchstaben schreiben, die App finden und nutzen.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige