Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 26

Samsung-Manager: Beim Galaxy S7 alles richtig gemacht

Samsung habe beim Galaxy S6 zu sehr auf die Performance des Speichers und auf die Bedürfnisse der Early Adopter geschaut, sagt Samsung-Manager Mario Winter im Interview mit Areamobile. Der breiten Masse sei aber wichtiger, dass sie ihren Speicher mitnehmen und tauschen können. Jetzt beim Galaxy S7 habe Samsung aber alles richtig gemacht.

Samsung-Manager: Beim Galaxy S7 alles richtig gemacht

Samsung-Manager Mario Winter spricht im AM-Interview über das Galaxy S7 | (c) Areamobile

Diesmal alles richtig gemacht - davon ist der südkoreanische Hersteller Samsung überzeugt. Das Feedback von Journalisten und Kunden auf das beeindruckende Launch-Event in Barcelona mit Streaming von 360-Grad-Bildern auf die Gear VR und Facebook-Chef Mark Zuckerberg sowie auf die neuen Smartphone-Modelle Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge und das dazugehörige Ökosystem sei "wahnsinnig gut" gewesen, sagt Samsung-Manager Mario Winter im Interview mit Areamobile. Die Vorverkaufszahlen für das neue Spitzensmartphone seien sehr vielversprechend und deutlich höher als beim Galaxy S6 im vergangenen Jahr.

Momentum Unpacked genutzt

"Wir haben es wirklich geschafft, das Momentum 'Unpacked' zu nutzen", sagt Winter. "Gleich nach dem Unpacked-Event gingen alle Partner mit der gleichen Message live, mit der gleichen Tonalität und dem gleichen Visual." Dazu gebe es für die Käufer der beiden Smartphone-Modelle im Vorverkauf noch als Gratis-Zubehör eine Brille für die virtuelle Realität, die das aktuelle Trendthema sei. Mit dem S7 einen Monat früher im Jahr in rund 10.000 Shops in Deutschland herauszukommen als 2015 mit dem Galaxy S6, sei nicht einfach umzusetzen. Als Gründe für den besseren Start des Galaxy S7 im Vergleich zum Galaxy S6 sieht Winter die Verbesserungen an der Hardware wie den microSD-Karteneinschub zur Speichererweiterung sowie die IP68-Zertifizierung - beides Eigenschaften, die dem Vorgängermodell des Galaxy S7 fehlten.

Galaxy S7 ist leichter verständlich als Galaxy S6

Außerdem sei die neue Flaggschiff-Generation mit einer Speichervariante leichter verständlich für die Kunden und das Design der Geräte sei mittlerweile bekannt. "Wir sind beim Galaxy S6 vielleicht eher über das Thema Geschwindigkeit, Performance herangegangen, was den Speicher angeht, und haben vielleicht zu stark auf die Early Adopters und Trendsetter geschaut", sagt er. Der breiten Masse sei aber wichtiger, dass sie ihren Speicher mitnehmen und tauschen können und variabel in ihrer Bestückung des Smartphones bleiben. Aber Samsung sei bekannt dafür, schnell auf solches Kundenfeedback reagieren zu können.

Wie Samsung den Start des Galaxy S7 (Edge) vorbereitet hat, wie der Vorverkauf läuft und wie der Hersteller das Galaxy S7 "erlebbarer" als bisher machen will, erfahrt ihr im folgenden Video mit dem gesamten Interview auf der Samsung Roadshow 2016 in Köln.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Galaxy-Smartphone, AM Thema

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 26 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 07.03.16 11:26 Frankfurter Knackarsch (Advanced Handy Profi)

    "Lese dir nochmals meine berechtigte Kritik zu den Äußerungen dieser Schauspiel-Samsung-Manager durch"

    Offensichtlich kannst du nicht zwischen Kritik und plumpe Provokationen differenzieren, denn außer Getrolle und Haterkommentare hast nichts anderes vom Stapel gelassen.

  2. 07.03.16 09:07 tia (Member)
    M.a.K.

    du fühlst dich angesprochen,herzlichen Glückwunsch.

    Lese dir nochmals meine berechtigte Kritik zu den Äußerungen dieser Schauspiel-Samsung-Manager durch.

    Das verstehst du als Samsungnutzer, wenn nicht bist du nicht ehrlich zur dir selbst.

    Nach wieviel Modelle habt ihr angeblich endlich DAS Tophandy!?Jetzt mit dem S7?Träumer.

    S2:Top,S3:Top,ENDE,S7:gut aber nur weil alles zusammen gefasst!!Aber besser erstmal abwarten.

  3. 06.03.16 19:15 M.a.K (Handy Master)

    Wer ist denn hier ein Fan von Samsung und nicht kritikfähig? Nenn doch mal ein Beispiel. Ich bin schon lange hier man kann das keinem aktiven Stammnutzer nachsagen.

    Läuft da vielleicht eine Wetter wie viele Kommentare es braucht bis das hier exkaliert? Scheint wohl nicht nach Plan zu laufen :)

    Cooler als wir hier sind die Leute nirgends. Inzwischen weiß jeder hier wie der Hase läuft und das gefällt mir ;)


    @ Nuvolari,

    "Dennoch ist es schön zu sehen, dass zumindest foetor, nach vielen Jahren des wiederholten Reinfalls mit Sony, nun endlich sein Wunsch-Smartphone gefunden hat und bekommen wird. "

    Das freut mich auch für ihn. Vor allem, da ich weiß wie es ist ständig etwas neues zu haben aber nie wirklich glücklich zu sein. Das S7 bietet mir da auch alles (ausser losseless zoom vom 1020) was ich bisher in noch keinem Phone so gefunden habe. Ich freue mich schon es in den Händen zu halten.

  4. 06.03.16 18:49 tia (Member)

    frankfurter...,
    mache dir keine Sorgen.

    Die Überraschung(ne,doch nicht) schlechthin ist die überaus schwache Kritikfähigkeit und das sensible reagieren mancher Leute.

    Erstaunlich,erstaunlich aber so sind sie eben :-) :-)

    Wenn die Samsunggemeinde ehrlich zu sich selbst wäre würden sie kochen vor Wut.

    Was soll's,Huawei überrennt Samsung sowieso bald :-)

  5. 06.03.16 14:06 IchBinNichtAreamobile.de (Handy Master)

    @Applenerd:"Sonst diskutieren wir nicht welches Gerät am besten ist, sondern nur noch welches Marketing einem am sympathischten ist.[...]."
    >>Genau und solche Diskussionen sind von Natur aus wenig konstruktiv und mehr religiöser bis hellseherischer Natur.

    tia will aber ohnehin nur noch provozieren und Aufmerksamkeit. #21 klingt nur noch nach Verzweiflung. Keine Ahnung was einen dazu treibt, aber die Gründe sind wohl auch OT zu suchen und daher nicht mein Bereich.

    Ich denke, wenn wir das extrahieren, dann ist der Thread auch zu Ende oder hat noch jemand was Interessantes zum Thema?

  6. 06.03.16 13:59 Frankfurter Knackarsch (Advanced Handy Profi)

    hauptsache du läufst nicht amok.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige