Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 0

Android-Update: Google schließt sechs kritische Sicherheitslücken auf Nexus-Geräten

Google schließt mit einem neuen Sicherheits-Update sechs kritische Sicherheitslücken im Android-System von Nexus-Smartphones und -Tablets. Das Update bekommen auch ältere Geräte wie die die Tablet-Modelle Nexus 7 (2013) und Nexus 10.

Android-Update: Google schließt sechs kritische Sicherheitslücken auf Nexus-Geräten

Sicherheits-Patch für Android-Geräte von Google | (c) AM

Plattformbetreiber Google hält den angekündigten Monatsrhythmus für Sicherheits-Updates für die Nexus-Smartphones und Tablets ein: Das jetzt veröffentlichte Update für die Firmware-Version MMB29V und dem Patch-Level vom 1. März 2016 schließt unter anderem sechs kritische Sicherheitslücken in Android und kommt "over the Air" auf die Google-Geräte Nexus 6P, Nexus 5X, Nexus 6 und Nexus 5, Nexus 9 und Nexus 7 (2013) sowie Nexus Player. Zum Beispiel ermöglicht es ein Fehler bei der Verarbeitung von Mediendateien Angreifern theoretisch, Schadcode auf infizierten Geräten auszuführen. Die betreffende Firmware-Version für das 2-in-1-Gerät Pixel C lautet MXC14G, die für das mit Android 5.1.1 Lollipop laufende Tablet-Modell Nexus 10 LMY49H. Für die übrigen, älteren Nexus-Geräte stellt Google das Sicherheits-Update nicht bereit.

Die Hardware-Partner wie Samsung, Sony, LG, HTC und andere Android-Hersteller hat Google nach eigenen Angaben spätestens am 1. Februar über die Schwachstellen im System informiert. Blackberry bietet Nutzern des Priv die Patches bereits an. Die Sicherheitsflicken veröffentlicht der Android-Betreiber jetzt auch im Android Open Source Project (AOSP). Google betont, dass nach derzeitigem Kenntnisstand keine der Schwachstellen, die durch die aktuellen Sicherheits-Patches geschlossen werden, ausgenutzt werde.

Weitere Informationen Android-Updates:

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphones, Smartphones, Tablet, Nexus, Android-Tablet, Google-Tablets, Mobile Betriebssysteme

via go2android.de

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige