Autor:
Björn Brodersen
| (5)

Großflächige Netzstörung bei Vodafone

Eine Datenbankausfall sorgt zurzeit für eine Netzstörung bei Vodafone: Kunden des Mobilfunkbetreibers können sich teilweise gar nicht ins Netz einbuchen oder keine Datendienste nutzen. Betroffen sind auch Kunden von Vodafone-Partnern wie 1&1. Mehr über den Hintergrund und Tipps für Betroffene findet ihr hier.

Großflächige Netzstörung bei Vodafone

Bei Vodafone muss der Techniker ran | (c) Vodafone

Update: Netzstörung behoben - lest unsere Folgemeldung zum Thema: Vodafone will im Einzelfall Entschädigungen prüfen

Der Mobilfunkbetreiber Vodafone kämpft offenbar mit einer großflächigen Störung des Mobilfunknetzes. Bemerkt haben wir die Probleme bereits gestern in Berlin mit einer 1&1-SIM-Karte im Vodafone-Netz: Telefonieren und SMS geht weiterhin wie gewohnt, der mobile Internetzugang funktioniert dagegen nicht. Auf der Facebook-Seite von Vodafone und auf der Website allestoerungen.de beschweren sich Kunden des Mobilfunkbetreibers darüber, dass sie auch in anderen Regionen Deutschlands die Netzstörung bemerken und zurzeit teilweise gar keinen Netzempfang haben.

Berichte über Netzstörung bei Vodafone | (c) Areamobile

Erster Hinweis auf Netzstörung bei Vodafone | (c) Areamobile

[Update, 12:30 Uhr] Nach Auskunft der Vodafone-Pressestelle ist an einem Standort im Ruhrgebiet eine der Datenbanken, über die sich die Kunden ins Netz einbuchen ausgefallen. Dadurch sei momentan 5 Prozent weniger Netzkapazität vorhanden. Vodafone-Techniker arbeiteten vor Ort an der Behebung des Fehlers. Der Mobilfunkbetreiber rechnet damit, dass noch heute am Nachmittag wieder die volle Netzkapazität zur Verfügung stehen wird.
    Betroffene Nutzer bemerken die Störung durch Fehlermeldungen auf dem Display wie "Kein Netz" oder "Nicht im Netzwerk registriert" oder dadurch, dass sich eine Anrufverbindung erst nach mehrmaligem Anwählen der Rufnummer aufbaut. Wer zurzeit keinen Netzempfang hat, sollte versuchen, sich neu ins Vodafone-Netz einzubuchen.

Mehr zum Thema: Mobilfunkbetreiber

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 10.03.16 11:47 benthepen (Advanced Handy Master)

    Passiert nicht nur bei VF. Bei uns ging neulich drei Tage lang kein Internet mehr in der Firma. Telekom war zwar bemüht, dauerte dann doch aber so lange. Drei Tage ist heutzutage schon eine Zumutung. Und dann kann man mal sehen, das ohne Internet nix mehr geht. Allein der Email Verkehr. Konnte dann zeitweise mein Handy als Router benutzen, das ging dann mit LTE. Beschwerde rief bei der Telekom brachte nix. Wir bekommen NULL an Entschädigung. Nicht mal eine popelige Gutschrift.

  2. 09.03.16 22:48 handyhacho (Expert Handy Profi)

    Das ist besonders bitter für Betriebe, die auch die gesamte interne Kommunikation auf das Handynetz umgestellt haben. Zum Glück ist dann hoffentlich die Sendeanlage für die Pieper noch nicht abgeschaltet...

  3. 09.03.16 17:25 chief (Advanced Handy Master)

    Ich habe in Erding keine Probleme. Vollgas LTE :D

  4. 09.03.16 16:42 Marketinghoschi (Expert Handy Profi)

    eigentlich überall.

  5. 09.03.16 13:38 schwermetall (Member)
    auch in Hannover...

    Störung im VF Netz.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige