Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 1

Prognose: Apple verkauft 10 Millionen iPhone SE im ersten Jahr

Apple wird das hohe iPhone-Absatzniveau nicht halten können. Doch nach einem zwischenzeitlichen Rückgang wird das neue 4-Zoll-Smartphone iPhone SE Apples Verkaufszahlen wieder antreiben, erwartet ein Analyst. Er hat auch schon ausgerechnet, wie hoch das im ersten Jahr vom iPhone SE generierte Absatz- und Umsatzplus sein wird.

Prognose: Apple verkauft 10 Millionen iPhone SE im ersten Jahr

Größenvergleich: iPhone 5S (4 Zoll) vor iPhone 6 Plus (5,5 Zoll) | (c) AM

Apple wird in diesem Jahr rund zehn Millionen Einheiten des neuen 4-Zoll-Smartphones iPhone SE ausliefern und so bei einem durchschnittlichen Gerätepreis von 550 US-Dollar einen Umsatz von 5,5 Milliarden Dollar erzielen. Das erwartet laut AppleInsider der Analyst Amit Daryanani von der Investmentfirma RBC Capital Markets, der seine Prognose unter anderem auf den Geschäftsausblick von des Apple-Zulieferers Dialog Semiconductor stützt. Zuletzt hatte Apple im September 2013 ein 4 Zoll großes Smartphone-Modell herausgebracht.

Das neue iPhone SE soll den Erwartungen zufolge im Design des iPhone 5S gestaltet sein, aber Hardware-Specs des iPhone 6S aufweisen. Neben einem 4-Zoll-Display ohne 3D-Touch-Unterstützung rechnet man mit  dem Apple-A9-SoC mit M9-Co-Prozessor, 2 GB RAM, 16 bzw. 64 GB internem Speicher, einer 12-Megapixel-Kamera mit Live-Fotos-Unterstützung und einer 5-Megapixel-Kamera, NFC für Apple Pay und einem Fingerabdrucksensor. Der Verkaufspreis des Geräts soll nach früheren Berichten zwischen 400 und 500 Dollar und damit niedriger als von Daryanani angenommen ausfallen.

Der Launch des iPhone SE soll angeblich am 21. März erfolgen. Dann soll Apple auch ein neues Tablet-Modell im 9,7-Zoll-Format präsentieren, das offenbar wesentliche Features des  iPad Pro aufweisen wird. Dazu gehören vermutlich der Apple-A9X-Prozessor, 4 GB RAM, vier Lautsprecher, die Unterstützung des Apple Pencil und der Smart Connector zum Anschließen von Zubehör wie einer Tastatur. Weitere Neuheiten, die Apple am 21. März zeigen wird, sind voraussichtlich neue Armbänder für die Apple Watch und die neue Betriebssystemversion iOS 9.3.

Mehr zum Thema: iPhone, Apple-Gerüchte, iPhone Gerüchte, Smartphone, Apple-Smartphones

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 09.03.16 17:56 peter0815 (Handy Profi)

    Ich bin der erste Käufer.....

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Apple iPhone SE Angebote
Apple iPhone SE

Empfehlung

ab 4.98 EUR
monatlich 34.45 EUR
Telekom (T-Mobile) MagentaMobil S

weitere Angebote zum Apple iPhone SE
 
Anzeige