Autor:
Christopher Gabbert
| | (1)

Vodafone-Aktion: Zusätzliches Datenvolumen für Nutzung der MeinVodafone-App

Vodafone schenkt Vertragskunden jeden Monat ein kleines Kontingent an zusätzlichem Highspeed-Datenvolumen für das mobile Internet. Allerdings profitieren die Kunden nur dann von dieser Aktion des Mobilfunkbetreibers, wenn und so lange sie auf ihrem Smartphone oder Tablet die MeinVodafone-App nutzen.

Vodafone-Aktion: Zusätzliches Datenvolumen für Nutzung der MeinVodafone-App

Smartphone-Nutzung | (c) Vodafone

Der Mobilfunkbetreiber schenkt Nutzern der MeinVodafone-App in den kommenden Monaten 100 MB mobiles Datenvolumen pro Monat. Voraussetzung ist, dass die für Android-Smartphones und -Tablets sowie iPhone und iPad verfügbare App regelmäßig genutzt wird. Mit dem Satz "Schön, dass Sie die MeinVodafone-App nutzen" werden Kunden beim Start der Anwendung begrüßt und informiert, dass ihnen für den laufenden Monat 100 MB mobiles Datenvolumen zusätzlich zur Verfügung stehen. Sofern es Smartphone oder Tablet technisch zulassen, lässt sich damit im LTE-Netz von Vodafone mit bis zu 225 MBit/s surfen.

Das Angebot gilt allerdings nicht nur für diesen Monat. Mit dem Hinweistext "Nutzen Sie die App am besten regelmäßig. Denn: Wir beschenken Sie alle 30 Tage neu.", weißt Vodafone darauf hin, dass die Aktion in den kommenden Monaten weiter läuft. Auf Nachfrage bei Vodafone wird uns bestätigt, dass Kunden dazu jeden Monat die App aufrufen müssen, um für diesen 100 MB Datenvolumen zusätzlich zu erhalten.

Bald auch für Prepaid-Kunden

Voraussetzung für das zusätzliche Datenvolumen ist, dass die aktuelle Version der MeinVodafone-App auf dem Smartphone oder Tablet installiert ist. Während Nutzer der Android-App von dem Angebot bereits profitieren können, ist bei der iOS-Version der App noch ein Update nötig, das laut Aussage von Vodafone voraussichtlich am 15. März veröffentlicht wird. [Update] Wie uns der Netzbetreiber im Nachgang mitteilt, sollen küftig auch Prepaid-Kunden von der Aktion profitieren und 100 MB Zusatzvolumen erhalten. Ein Zeitplan dafür liegt allerdings noch nicht vor. [/Update]

Mit der MeinVodafone-App können Nutzer das verbrauchte und übrige Datenvolumen in Echtzeit überprüfen, ihre Account-Daten und Tarife verwalten sowie Rechnungen einsehen oder mit einem Kundenberater chatten.

Mehr zum Thema: iPad, iPhone, Android-Smartphone, Smartphone, Tablet, Android-Tablet, Apple-Tablets

via Mobiflip

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 14.03.16 22:21 Handyverwurster (Member)
    Rechtschreibung

    Ich möchte nur kurz darauf hinweisen, dass es richtig heißt:

    ...weist Vodafone darauf hin...

    statt

    ....weißt Vodafone darauf hin...

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige