Autor:
Steffen Herget
| 0

LG G5: Entwicklerkonferenz für den Magic Slot

Mit dem LG G5 und dem spannenden Magic Slot hat der Hersteller aus Korea auf dem MWC 2016 gezeigt, dass man sich Gedanken um neue Wege bei Smartphones macht. Die Schnittstelle für neues Zubehör steht Entwicklern offen. Diese will LG nun mit einer eigenen Entwicklerkonferenz umgarnen.

LG G5: Entwicklerkonferenz für den Magic Slot

LG G5 | (c) LG

Das LG G5 hat trotz des Alu-Gehäuses einen wechselbaren Akku, der nach unten aus dem Smartphone gezogen wird. Diese Öffnung, der Magic Slot, dient zudem als Aufnahme für andockbares Zubehör. Auf dem MWC konnte LG mit einem Kamera-Modul und einem weiteren Aufsatz zwei Ansteckteile präsentieren. Damit das in Zukunft mehr wird hat LG nun eine eigene Entwicklerkonferenz angekündigt. Die Veranstaltung ist für den April angesetzt und wird unter dem Motto "LG Play with Friends" laufen.

Stattfinden wird die Konferenz in San Francisco. LG sucht damit die Nähe zum Silicon Valley und damit den vielen dort ansässigen großen und kleinen IT-Unternehmen. Das ist sinnvoll und sollte die Chancen erhöhen, dass sich die Entwickler-Community tatsächlich auf den Magic Slot einlässt. Eine eigene Entwicklerkonferenz ist nicht unbedingt ungewöhnlich, neben Apple und Google richtet etwa Samsung eine solche Konferenz seit einigen Jahren ebenfalls aus.

Das LG G5 wird im April in den Verkauf starten und versuchen, den Vorsprung des Galaxy S7 wettzumachen. Der Preis für das Smartphone liegt bei den für ein Flaggschiff üblichen 699 Euro. Dafür bekommen die Käufer allerdings nicht nur das LG G5, sondern auch das Cam-Plus-Modul. Als weiteres Zubehör steht zum Start das Musik-Modul der Nobelschmiede Bang&Olufsen zur Auswahl. Das muss der Kunde allerdings separat erwerben, der Preis steht noch nicht fest.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

via Golem

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige