Autor: Stefan Schomberg 17.03.2016 - 16:16 | (9)

Klargestellt: iPhone 7 ist in Wirklichkeit Meizu Pro 6

Das ist doch mal Marketing: Kürzlich ist ein Foto aufgetaucht, das angeblich das kommende iPhone 7 zeigen sollte. Auffällig war vor allem das veränderte Design der Antennenstreifen. Heute hat sich Meizus Vizepräsident Li Nan zu Wort gemeldet und klar gemacht, dass es sich nicht um das kommende Apple-Smartphone handelt, sondern um das eigene Meizu Pro 6.

Klargestellt: iPhone 7 ist in Wirklichkeit Meizu Pro 6

Ist das das neue Meizu Pro 6? | (c) Weibo

Die angeblichen Bilder eines iPhone 7 sorgten in den letzten Tagen für ordentliche Kontroversen. Sie sollten das kommende iPhone in der Fertigung zeigen, was im Hinblick auf die vermutete Vorstellung im September viel zu früh sein dürfte. Zweifler an der Echtheit des Bildes bekommen heute auf ihre Kosten, denn das Bild zeigt gar kein Apple-Produkt, sondern nach Aussagen von Meizus Vizepräsident Li Nan das neue Meizu Pro 6.

Im chinesischen Netzwerk Weibo meldete sich der Manager nicht nur zu Wort, sondern lieferte sogar einen Beweis in Form eines Fotos. Demnach wird nicht nur Apple das Design der Antennenstreifen verändern, sondern Meizu will angeblich das Aussehen schon auf Basis der Gerüchte anpassen, um Apple im Endeffekt zuvorzukommen. Ganz ungewollt sind die Ähnlichkeiten des Meizu-Modells zum kommenden iPhone also offenbar nicht, im Gegenteil. Li Nan bezeichnet das Meizu Pro 6 sogar als "iPhone-7-Killer".

Ist das das neue Meizu Pro 6? | (c) Weibo

Ist das das neue Meizu Pro 6? | (c) Weibo

iPhone 7 Render anhand vom Leak | (c) Stagueve

Das mutmaßliche iPhone 7 | (c) Stagueve

 

Technisch scheint das Gerät tatsächlich sehr gut ausgestattet zu sein. Als Antrieb dient angeblich der Helio X25-Prozessor von MediaTek, der eine Taktfrquenz von bis zu 2,5 GHz und eine mit bis zu 850 MHz getaktete GPU verfügt. Dennoch soll der Energieverbrauch der CPU gesenkt worden sein, was der Laufzeit zu Gute kommt. Ein Termin für die Präsentation des Meizu Pro 6 ist nicht bekannt, zum Preis gibt es entsprechend auch noch keine Informationen.

Was haltet ihr von der ganzen Aktion? Ist das gutes Marketing von Meizu oder einfach peinlich, weil man so offensichtlich abkupfert? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, iPhone Gerüchte, Smartphone

via Appleinsider

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 9 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 21.03.16 18:19 nohtz (Professional Handy Master)

    chief
    ymmd :-D

  2. 21.03.16 16:43 Applenerd (Advanced Member)

    >> Ach das soll ein Meizu sein? Na dann. Sieht die Sache doch komplett anders aus.
    >> Schick gefällt mir. Warum man bei Apple nicht auf solche Ideen kommt, versteh ich
    >> nicht. Sollte der Jony mal Urlaub bei denen in China mach

    Post of the day. :D

  3. 21.03.16 14:52 chief (Advanced Handy Master)

    Ach das soll ein Meizu sein? Na dann. Sieht die Sache doch komplett anders aus. Schick gefällt mir. Warum man bei Apple nicht auf solche Ideen kommt, versteh ich nicht. Sollte der Jony mal Urlaub bei denen in China machen.

  4. 21.03.16 13:54 pixelflicker (GURU)

    @Fritz:
    > Oder ist das Geschmacksurteil abhängig vom Namen des Designers / Herstellers?
    Wie kommst du denn darauf? Nur, weil die Leute nicht das Gleiche nochmal schreiben, heißt das doch nicht, dass sich die Meinungen geändert haben.


    > Nicht die Blogger / Tech-Seiten sind schuld an Falschmeldungen, sondern
    > diejenigen, die die Falschmeldungen initiativ lancieren.
    Ja, natürlich ist das so. Aber höchstwarscheinlich sind das die Selben, von daher ändert sich an der Aussage nichts. ;-)


    > sondern ein Meizu-PLAGIAT
    Das ist ja interessant, dass genau du das Schreibst, wo du doch sonst immer so viel Wert darauf legst, dass etwas eben keine Kopie ist, wenn es nicht genauso aussieht. Beim Plagiat ist das nicht anders.



    @Applenerd:
    > Du schließt hier so stark von dir auf andere.
    Ja, das ist schon interessant, wie die Menschen immer eigenes Verhalten auf andere Projezieren.

  5. 18.03.16 12:54 Applenerd (Advanced Member)

    @Fritz
    Es haben doch schon alle ihre Meinung zu dem Design gesagt im anderen Thread. Warum sollte jemand seine Meinung hier noch einmal wiederholen? Welchen Sinn hat das?

    Oder warum sollte jemand seine Meinung zum Design ändern, nur weil es jetzt ein Meizu und nicht ein iPhone ist?
    Du schließt hier so stark von dir auf andere. Die meisten machen ihre Meinung eben nicht alleinig vom Hersteller-Logo abhängig.

    (PS: Ja, ich wollte nicht mehr auf Fritz eingehen. Aber ein so großes Eigentor wir dieses hier von Fritz kann man dann vielleicht doch mal kommentieren. ;-)

  6. 18.03.16 12:09 nohtz (Professional Handy Master)

    "wo sind da all die Stimmen, die das Gerät wahlweise hässlich oder einfallslos fanden und deswegen über Apple geschimpft haben?"
    -->wurde sich doch genügend drüber ausgelassen.
    hättest du jetzt gern noch genauso einen thread wo einfach nur der name des gerätes ausgetauscht wird?
    dann mach halt einen auf....
    bist du traurig, dass niemand auf das meizu schimpft?
    da es deiner meinung nach ein iphone-plagiat ist, MUSS es ja wie ein iphone aussehen... ;-)

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige