Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor: Stefan Schomberg 17.03.2016 - 17:09 | 0

Medion S5004 ab sofort im Handel erhältlich

Das Medion S5004 ist ab sofort im Handel erhältlich. Es ist das erste Medion-Smartphone aus der neuen S-Serie, mit der der Hersteller neben der technischen Ausstattung auch Wert auf ein schickes Äußeres legt.

Medion S5004 ab sofort im Handel erhältlich

Neue S-Klasse: Medion S5004 | (c) Hersteller

Das neue Medion-Smartphone S5004 ist ab sofort im Online-Shop des Herstellers erhältlich. Das Gerät verfügt über einen auf bis zu 1,36 GHz getakteten Qualcomm Snapdragon 415 mit acht Prozessorkernen. Inhalte werden auf dem 5 Zoll großen HD-Display (1.280 x 720 Pixel) dargestellt. Die Kamera bietet neben einem Blitzlicht 13 Megapixel, für Selfies steht ein Modul mit 5 Megapixel, ebenfalls mit Blitzlicht, bereit. Platz für Filme, Musik oder Fotos bietet der 16 GB große interne Speicher, der per microSD-Speicherkarte um bis zu 64 GB erweitert werden kann. Beim Betriebssystem ist das S5004 allerdings nicht ganz auf der Höhe der Zeit, es ist nur mit Android 5.1 Lollipop ausgestattet.

Mit Strom wird das Smartphone von einem Akku mit 2.320 mAh versorgt, das soll eine Gesprächszeit von bis zu 400 Minuten und einen Standby-Betrieb von bis zu 160 Stunden gewährleisten. Dank der Dual-SIM Funktion lassen sich zudem zwei micro-SIM Karten und damit zwei Rufnummern parallel nutzen. Das Medion S5004 wird ab sofort in Schwarz mit grauem Metallrahmen sowie in Weiß mit silberfarbenem Metallrahmen für 199 Euro im Medionshop sowie bei weiteren Vertriebspartnern angeboten.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphones

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige