Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 23

Apple-Liveticker: Apple stellt iPhone SE und neues iPad Pro vor

Ein iPhone SE mit 4-Zoll-Display und ein neues iPad Pro mit 9,7-Zoll-Bildschirmv - das sind die Neuheiten, die Apple heute Abend auf dem Keynote-Event in Cupertino vorgestellt hat. Unseren Liveticker findet ihr hier noch einmal zum Nachlesen.

Apple-Liveticker: Apple stellt iPhone SE und neues iPad Pro vor

Klein gegen groß: iPhone 5S (vorne) und iPhone 6 Plus | (c) Areamobile

Unter dem Motto "Let Us Loop You In" stellt Apple heute Abend in Cupertino neue Geräte und Software vor: Neben einem 4 Zoll großen iPhone SE und einem 9,7 Zoll großen iPad Pro haben wir auch neue Armbänder und die neue Betriebssystemversion Watch OS 2.2 für die Apple Watch erwartet. Hier findet ihr den Liveticker zum Nachlesen. 

Anzeige

aktualisierenlade Daten ...

  • + + + 22:44 + + +

    Die letzte News für heute fasst die Neuerungen des Update auf iOS 9.3 zusammen und zeigt, für welche Apple-geräte das Update verfügbar ist.

  • + + + 22:44 + + +

    Mit diesem Bild verabschieden wir uns für heute von uns. Gute Nacht in die Runde - vielen Dank für Mitlesen udn Kommentieren!

     

  • + + + 22:43 + + +

  • + + + 21:54 + + +

    Frisch von fern aus der Hüfte geschossen: Unsere erste Bewertung von iPhone SE und iPad Pro 9.7 (im Video)

  • + + + 20:52 + + +

    Hier die Apple-Produktbilder vom iPhone SE

  • + + + 20:29 + + +

    Übrigens: Das Update auf iOS 9.3 ist da

  • + + + 20:27 + + +

    Hier die Apple-Produktbilder vom iPad Pro mit 9,7-Zoll-Display

  • + + + 19:25 + + +

    Das iPhone 5S ist ab sofort nicht mehr in den Apple Stores erhältlich - das war zu erwarten.

  • + + + 19:22 + + +

    Apple macht wieder runde Preise - sehr schön: das iPhone SE kostet 489 oder 589 Euro - je nach Speichergröße. Mehr dazu hier

  • + + + 19:20 + + +

    839 bis 1.199 Euro kosten die LTE-Varianten des iPad Pro mit 9,7 Zoll

  • + + + 19:20 + + +

    Da ist schon die Antwort: Das neue iPad Pro gibt es auch mit LTE

  • + + + 19:18 + + +

    Was wir uns fragen: Keine LTE-Variante des neuen Tablet-Modells? Oder hat Apple einfach nur die Preise für die Mobilfunkversionen nicht gezeigt?

  • + + + 19:18 + + +

    Hier unsere Meldung zum neuen iPad Pro mit 9,7 Zoll.

  • + + + 19:08 + + +

    Wir sind hier natürlich noch längst nicht fertig mit euch. Stefan überarbeitet gerade unsere Datenblätter für die neuen Geräte und wühlt sich durch die Fotos, Björn sitzt an den News dazu.

  • + + + 19:06 + + +

    Hm, das war jetzt tatsächlich kurz und schmerzlos für eine Apple-Keynote - gerade mal eine Stunde.

  • + + + 19:05 + + +

    Laut Tim Cook war das die letzte Präsentation in dem Raum, in dem auch der iPod und der Appstore angekündigt wurden. Apple zieht um in das Spaceship, das neue Hauptquartier.

  • + + + 19:05 + + +

  • + + + 19:05 + + +

  • + + + 19:03 + + +

    Das ging ja überraschend flott.

  • + + + 19:02 + + +

    Timm Cook ist wieder auf der Bühne und rundet die Sache wohl bereits ab.

  • + + + 19:02 + + +

  • + + + 19:02 + + +

    Stift und Tastatur bleiben auch beim kleinen iPad Pro wichtige ZUbehörteile, dazu kommen neue Adapter für Speicherkarte, USB, Netzwerkkabel.

  • + + + 19:02 + + +

  • + + + 19:00 + + +

    Das große iPad Pro wird ab sofort auch mit 256 GB angeboten, dafür muss man 1.099 Dollar hinblättern.

  • + + + 18:59 + + +

    Neu ist die Farbe Rose Gold. Los gehts auch hier schon kommende Woche.

  • + + + 18:58 + + +

    Erstmals bietet Apple ein iPad sogar mit 256 GB Speicher an, das kostet dann aber auch 899 Dollar.

  • + + + 18:58 + + +

    Die Preise für das kleine iPad Pro beginnen bei 599 Dollar für 32 GB, 128 GB kosten 749 GB.

  • + + + 18:58 + + +

  • + + + 18:58 + + +

  • + + + 18:57 + + +

    Die vier Lautsprecher und der Apple A9X sind ebenso an Bord wie eine 12-Megapixel-Kamera und Siri.

  • + + + 18:57 + + +

  • + + + 18:57 + + +

  • + + + 18:53 + + +

    Das neue Display im kleinen iPad Pro soll deutlich weniger Reflexionen mitbringen. Night Shift kann der Display ebenso wie die neue True-Tone-Funktion.

  • + + + 18:52 + + +

    Schiller will verdeutlichen, was die Strategie von Apple mit dem iPad ist: Alte PCs durch neue iPads ersetzen. Gibts die dann auch mit Windows? Dann können wir drüber reden. ;)

  • + + + 18:52 + + +

  • + + + 18:52 + + +

  • + + + 18:50 + + +

    Das iPad Pro bekommt einen kleinen Bruder mit 9,7 Zoll. Der heißt aber genau so, wie es scheint.

  • + + + 18:50 + + +

  • + + + 18:50 + + +

    True Tone Display: misst die Farbtemperatur des Umgebungslichts und passt sich daran an

  • + + + 18:49 + + +

    Unterstützt Night Shift: blaues Licht wird reduziert

  • + + + 18:49 + + +

  • + + + 18:49 + + +

    Pro-Display: schnell und energieeffizient, reflektionsarm, hell (500 Nits) und großer abgedeckter Farbbereich

  • + + + 18:49 + + +

  • + + + 18:49 + + +

  • + + + 18:48 + + +

    Das iPad Pro soll der perfekte Ersatz für ihren alten PC sein

  • + + + 18:47 + + +

    Zweiter Grund: Windows-User!

  • + + + 18:47 + + +

  • + + + 18:47 + + +

    Warum ein kleineres iPad Pro? Phil Schiller sagt es uns: Weil 9,7 Zoll ein beliebtes Format sind. Über 200 Mio. 9,7-Zoll-Tablets hat Apple verkauft.

  • + + + 18:47 + + +

  • + + + 18:46 + + +

    Apple kündigt das zweite Modell des iPad Pro im 9,7-Zoll-Format an

  • + + + 18:44 + + +

    Phil Schiller übernimmt mit dem neuen iPad.

  • + + + 18:44 + + +

    Apple fackelt nicht lange, das muss man ihnen lassen.

  • + + + 18:44 + + +

  • + + + 18:44 + + +

     

    Die ersten Infos zum iPhone SE haben wir bereits zusammengefasst: Hier gehts zur Meldung.

  • + + + 18:44 + + +

  • + + + 18:44 + + +

    iOS 9.3 wird als Update ab heute bereits ausgerollt.

  • + + + 18:44 + + +

  • + + + 18:43 + + +

    iOS 9.3 wird mit Night Shift einen Modus bekommen, der im Dunklen das Display von zu viel Blau befreit. Das ist besser für die Augen.

  • + + + 18:43 + + +

  • + + + 18:43 + + +

  • + + + 18:43 + + +

  • + + + 18:42 + + +

    Das war es schon vom neuen iPhone SE. Das war die schnellste iPhone-Präsentation, die ich je gesehen habe!

  • + + + 18:39 + + +

    Am Donnerstag geht es mit Vorbestellungen los, geliefert wird schon nächste Woche.

     

  • + + + 18:39 + + +

  • + + + 18:39 + + +

    Der Preis für die 16-GB-Version des iPhone SE liegt bei 399 Dollar, 64 GB kosten 499 Dollar.

  • + + + 18:39 + + +

  • + + + 18:39 + + +

  • + + + 18:37 + + +

    Wer möchte, kann das iPhone SE auch für Wifi-Calling verwenden. Eine SIM passt aber auch rein.

  • + + + 18:37 + + +

  • + + + 18:37 + + +

  • + + + 18:36 + + +

    Die Frontkamera nutzt auch im iPhone SE das Display als Blitz.

  • + + + 18:35 + + +

    Oha, sogar die neue 12-Megapixel-Kamera ist dabei, das hätte ich nicht unbedingt erwartet.

  • + + + 18:35 + + +

  • + + + 18:35 + + +

  • + + + 18:34 + + +

    Aber drin gehen die Änderungen los: Der Apple A9 ist Apples aktueller Smartphone-Chip, das heißt das iPhone SE hat genau so viel Power wie die großen Modelle.

  • + + + 18:34 + + +

  • + + + 18:33 + + +

    Und es sieht aus wie das iPhone 5S.

  • + + + 18:33 + + +

  • + + + 18:33 + + +

    Die Katze ist aus dem Sack: Das kleine iPhone mit 4-Zoll-Display heißt iPhone SE!

  • + + + 18:32 + + +

    Greg Joswiak kündigt direkt ein kleineres Modell an.

  • + + + 18:32 + + +

  • + + + 18:31 + + +

    Na endlich - iPhone am Start!

  • + + + 18:31 + + +

    tvOS hat bereits 5.000 Apps und bekommt neue Siri-Funktionen. Auch Ordner und Live Photos unterstützt die Box jetzt.

  • + + + 18:31 + + +

  • + + + 18:31 + + +

  • + + + 18:28 + + +

    Das war's auch schon von der Apple Watch, nun geht Tim Cook zum Thema Apple TV über.

     

  • + + + 18:28 + + +

  • + + + 18:27 + + +

    Nun aber zur Apple Watch. Die bekommt ein neues Nylon-Armband und wird im Preis gesenkt. Geht nun bei 299 Euro los.

  • + + + 18:27 + + +

  • + + + 18:27 + + +

  • + + + 18:23 + + +

  • + + + 18:23 + + +

    Apple launcht CareKit, ein Framework zum Bauen von Apps, das Usern Gesundheitsdaten zur Verfügung stellt.

  • + + + 18:23 + + +

  • + + + 18:20 + + +

    Man hat es ja immer dabei, ist eines der Argumente für die Medizin per Phone.

  • + + + 18:18 + + +

    Im Video wird gezeigt, wie die Frontkamera des iPhone bei autistischen Kindern benutzt wird.

  • + + + 18:18 + + +

  • + + + 18:17 + + +

    Beim Thema Gesundheit, das jetzt angeschnitten wird, könnte die Apple Watch angesprochen werden.

  • + + + 18:15 + + +

    Jetzt ist Tim Cook wieder dran - gibt's jetzt mal was greifbares zu sehen?

  • + + + 18:15 + + +

  • + + + 18:15 + + +

    Apple hat einen Roboter namens Liam, der iPhones auseinander nimmt, damit man die Teile recyclen kann.

     

  • + + + 18:15 + + +

  • + + + 18:10 + + +

    Auch um die Packungen kümmert man sich, 99 Prozent besteht dabei aus recycltem Papier.

  • + + + 18:08 + + +

    Insgesamt in 23 Ländern, auch Deutschland, arbeitet Apple mittlerweile ausschließlich mit erneuerbaren Energien, teils mit selbst gebauten Solarkraftwerken. Das ist mal echt cool!

  • + + + 18:07 + + +

    Zunächst aber noch einige Anmerkungen zum Thema Umwelt. Apple nutzt derzeit in den USA 100 Prozent erneuerbare Energien, in China ebenfalls.

  • + + + 18:06 + + +

    Jetzt aber genug von diesem Thema, los geht's mit den Produkten.

  • + + + 18:05 + + +

    "We will not shrink from this responsibility."

  • + + + 18:05 + + +

    Tim Cook betont ihre Verantwortung für die Sicherheit und Privatsphäre der Nutzer - gut so.

  • + + + 18:04 + + +

    Zunächst geht es um das Thema Verschlüsselung und FBI - kein Wunder, morgen steht eine Anhörung vor Gericht im Kalender.

  • + + + 18:03 + + +

    Insgesamt gibt es derzeit eine Milliarde aktive Apple-Geräte auf der Welt - eine ganze Menge!

  • + + + 18:03 + + +

    Dabei sollte man bedenken, dass das erste iPhone erst knapp neun Jahre auf dem Buckel hat.

  • + + + 18:02 + + +

    Tim Cook betritt die Bühne und eröffnet die Show. Zunächst gibt es einen Rückblick, denn Apple wird im April 40 Jahre alt.

  • + + + 18:01 + + +

    So, los geht die wilde Fahrt bei Apple!

  • + + + 17:58 + + +

    Bisher nur Musik, alle warten darauf, dass es los geht.

  • + + + 17:55 + + +

    Die Veranstaltung heute ist - vielleicht ein Hinweis auf die Größe der neuen iPhones und iPads - deutlich kleiner als zuletzt beim iPhone 6S.

  • + + + 17:49 + + +

    Ich sitze aber natürlich nicht alleine hier rum, auch Björn und Stefan sind im Einsatz, um euch mit den wichtigen Apple-News zu versorgen.

  • + + + 17:48 + + +

    So liebe Leute, der Stream läuft an, in gut zehn Minuten geht es los bei Apple. Schön dass ihr da seid! Hauptsächlich am Ticker bin heute ich, Steffen, für euch da.

  • + + + 17:47 + + +

    Habt ihr schon an unserer Umfrage zu der perfekten Display-Größe eines Smartphones teilgenommen? Wenn nicht, dann könnt ihr hier noch schnell eure Meinung äußern.

  • + + + 16:36 + + +

    Der übliche Vorbote von neuen Apple-Geräten ist da

  • + + + 16:35 + + +

  • + + + 11:52 + + +

    Hier tickert heute Abend die AM-Redaktion live vom Apple-Event - wir freuen uns, wenn ihr zahlreich mitlest und diskutiert.

 

Areamobile wird das Apple-Event heute Abend ab kurz vor 18 Uhr in einem Liveticker begleiten und die neuen Geräte in Meldungen vorstellen und kommentieren. Wir freuen uns, wenn ihr wieder zahlreich dabei seid und euch mit Kommentaren an der Diskussion beteiligt. Wer möchte, kann das Keynote-Event auch per Livestream an einem OS-X-, iOS- oder TV-OS-Gerät verfolgen. Auch im Edge-Browser auf einem Rechner mit Windows 10 kann der Livestream empfangen werden. Ruft dazu diesen Link im Browser auf.

Neues 4-Zoll-Smartphone iPhone SE

Zum iPhone SE - die Abkürzung soll angeblich für "Special Edition" stehen - sind bereits etliche Details durchgesickert. Äußerlich soll das neue Mini-Smartphone von Apple dem Vorgängermodell iPhone 5S ähnlich sehen, drinnen aber stärkere Hardware zum Einsatz kommen. Erwartet werden Hardware-Specs wie der Apple-A9-Prozessor, 2 GB RAM, NFC sowie eine 12-Megapixel-Kamera mit Unterstützung von 4K-Videoaufnahmen. Ein Fingerabdrucksensor soll in den Home-Button des neuen 4-Zoll-iPhone integriert sein, der Bildschirm dagegen keine 3D-Touch-Eingaben unterstützen. Näheres zum iPhone SE lest ihr in unserer entsprechenden Vorabmeldung vom Wochenende.

Neues iPad Pro mit 9,7-Zoll-Display

Das neue Apple-Tablet wird quasi eine mit 9,7-Zoll-Display mit Pencil-Unterstützung kleinere Version des iPad Pro. Vier Lautsprecher, ein Smart Connector zum Anstecken einer Hardware-Tastatur, der schnellere Apple-A9X-Prozessor und eine Kamera mit 12-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme sollen zu den weiteren Spezifikationen des neuen iPad Pro gehören, das vielleicht den Namenszusatz "Mini" tragen wird. Ende vergangener Woche sind auch schon Informationen zu Preisen geleakt: Ab 599 US-Dollar soll das neue Apple-Tablet mit mindestens 32 GB Speicherkapazität in den USA kosten.

Welche der vorab kursierenden Gerüchte sich noch bewahrheiten werden, erfahren wir heute Abend während der Apple-Keynote mit Tim Cook. Wir sind gespannt.

Hinweis: Wir haben in dieser News nachträglich den Zeitpunkt der Liveticker-Beginns korrigiert.

Mehr zum Thema: iPad, iPhone, Smartphone, Tablet, Apple-Smartphones, Apple-Tablets

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 23 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 29.03.16 14:55 jennss (Advanced Member)

    @Chief: "Es sieht zwar aus wie ein 5S aber bis auf 3D-Touch steht es dem 6S in nichts nach. "

    Doch, auch die Frontcam ist nicht wie beim 6s (5 MP), sondern alt (1,2 MP). Das 5s-Gehäuse sehe ich ansonsten nicht als Fehler. Ist doch schön. Wozu neu entwickeln? Dann käme alles nur teurer. Naja, man hätte vielleicht die Bereiche oben und unten etwas kürzer machen können. Dann wäre es noch kompakter. Aber auch so ist es ein gutes Hosentaschenhandy.
    j.

  2. 23.03.16 00:09 nohtz (Professional Handy Master)

    https://de.wiktionary.org/wiki/Mondpreis
    [2] ein meist außergewöhnlich hoher Preis, dessen Preisfindung sich nicht nachvollziehen lässt

  3. 22.03.16 22:49 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)
    @ nohtz:

    Was nennst Du Mondpreise?
    Nach offizieller Definition sind Mondpreise solche, die nur auf dem Papier existieren und künstlich hoch angesetzt werden mit dem einzigen Ziel, dem Handel die Möglichkeit zu geben hohe Rabatte vorzutäuschen. Glaubst, daß Apple das auch tut?

  4. 22.03.16 21:59 nohtz (Professional Handy Master)

    das günstigste SE (16gb) kostet 489€

    die preise für die neuen armbänder der watch sind auch mondpreise...

  5. 22.03.16 14:43 cookieman (Professional Handy Master)

    Habe mir dieses Event per Apple TV angeschaut...wobei ich mich derzeit mehr für Apple TV interessiere. Das SE ist von der Performance ähnlich dem aktuellen Modell iPhone 6s angesiedelt. Preislich bei 399$.

  6. 22.03.16 11:21 pixelflicker (GURU)

    Genau das was ich erwartet habe. Es sieht aus wie das 5S und hat die Technik in etwa wie das 6S. 3d Touch hat es auch nicht, oder? Auch das habe ich ja schon vorhergesehen.

    Das zeigt auch den Weg für das iPhone 7 auf. Apple braucht das Gerät - genauso wie das 5C - warscheinlich einfach nur, damit sie das 6S nicht weiter parallel zum 7er anbieten müssen. Das spricht dafür, dass sich das 7er kaum vom 6S unterscheiden wird und Apple hier etwas braucht um den Kunden das 7er schmackhaft zu machen. Würden sie das 6S weiter anbieten, wäre der Unterschied wohl zu klein.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige