Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Stefan Schomberg 22.04.2016 - 11:45 | 2

Acer Liquid Zest Plus: Ein Asus Zenfone Max mit 5.000-mAh-Akku

Ein Android-Smartphone mit einem 5.000 mAh starken Akku gehört zu den Neuvorstellungen, die Acer hat auf der Jahrespressekonferenz in New York präsentiert hat. Beim genauen Blick auf das Gerät zeigt sich: Das Acer Liquid Zest Plus erinnert ganz schön stark an das Zenfone Max von Asus.

Acer Liquid Zest Plus: Ein Asus Zenfone Max mit 5.000-mAh-Akku

Acer Liquid Zest Plus | (c) Hersteller

Das neue Liquid Zest Plus weckt Interesse - einerseits wegen des auffälligen Namens, andererseits wegen seiner großen Ähnlichkeit zum Konkurrenzprodukt Asus Zenfone Max. Auffällig ist dabei nicht nur die äußerliche Ähnlichkeit, sondern auch die technische Übereinstimmung und der innere Aufbau des Gerätes. Auch der Preis ist sehr ähnlich: Das bereits erhältliche Asus-Modell kostet 249 Euro in der UVP des Herstellers, das Acer-Modell soll etwa 250 US-Dollar kosten.

Anzeige

Beide Smartphones verfügen über ein 5,5 Zoll großes Display mit einer eher mageren Auflösung von 1.280 × 720 Bildpunkten. Auch beim Arbeitsspeicher herrscht Übereinstimmung: Das neue Acer Liquid Zest Plus verfügt ebenfalls über 2 GB RAM, für Daten stehen 16 GB zur Verfügung, die per Speicherkarte erweitert werden können. Für den Empfang stehen zwei SIM-Kartenschächte zur Verfügung und für lange Laufzeiten sorgt ein 5.000 mAh starker Akku. Selbst die Anordnung der Kartenschächte unter der abnehmbaren Rückseite ist mit dem Asus-Pendant identisch.

Acer Liquid Zest Plus | (c) Computer Base

Acer Liquid Zest Plus | (c) Computer Base

Asus Zenfone Max | (c) Areamobile

Asus Zenfone Max | (c) Areamobile

 

Unterschiede gibt es vor allem beim Antrieb und der Kamera. Statt eines Snapdragon 410 von Qualcomm wie im Asus-Modell kommt bei Acer ein Mediatek MT6735 zum Einsatz, der sich leistungstechnisch aber nicht großartig vom Konkurrenzprodukt unterscheiden dürfte. Auch bei der Kamera gibt es Unterschiede. Beide verfügen zwar über eine Haupteinheit mit 13 Megapixel, beim Acer-Liquid gibt es aber einen sogenannten Tri-Fokus. Acer meint damit die Kombination aus Kantenkontrastmessung, Phasenvergleich und Laser-Autofokus. Die Kamera der Vorderseite arbeitet mit 5 Megapixel und scheint einen starken Blitz zu haben. Zur Verfügbarkeit des Acer Liquid Zest Plus gibt es noch keine Angabe.

Mehr zum Thema: Akku, Android-Smartphone, Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 22.04.16 17:11 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @niko2010:"Wieso muss ein Smartphone immer länger durchhalten? Jeder geht irgendwann schlafen und kann das Smartphone zum Laden anklemmen."
    >>Wo liegt da dein Problem? Kauf doch einfach ein Gerät mit kleinerem Akku, wenn dich lange Akkulaufzeiten stören.

  2. 22.04.16 15:53 niko2010 (Member)

    Wieso muss ein Smartphone immer länger durchhalten? Jeder geht irgendwann schlafen und kann das Smartphone zum Laden anklemmen.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige