Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Stefan Schomberg 25.04.2016 - 13:41 | 7

Samsung Galaxy S5: Samsung liefert Marshmallow-Update für S5 jetzt auch in Deutschland aus

Das Samsung Galaxy S5 ist inzwischen etwa zwei Jahre alt, dennoch hat sich Samsung dazu entschlossen, Android 6.0 Marshmallow auf das ehemalige Spitzenmodell zu bringen. Begonnen hat das schon vor Wochen in Südkorea, dann begann die Auslieferung für die internationale Version in Sri Lanka. Jetzt hat die neue Firmware auch Deutschland erreicht.

Samsung Galaxy S5: Samsung liefert Marshmallow-Update für S5 jetzt auch in Deutschland aus

Samsung Galaxy S5 bald mit Marshmallow | (c) Areamobile

Samsung liefert das lang ersehnte Firmware-Update auf Android 6 Marshmallow für das Samsung Galaxy S5 endlich auch in Deutschland aus - vorerst aber erst einmal für Vodafone-Kunden. Erste Nutzer im Android-Hilfe-Forum berichten, dass sie das Update OTA, also Over the Air, angeboten bekommen haben. Das rund 873 Megabyte große Update hebt Android auf die Version 6.0.1 und beinhaltet den aktuellen Sicherheitspatch. Wie immer wird die neue Version in Wellen ausgeliefert - unser Testgerät hat das Update bislang weder OTA, noch über die Samsung-Software Kies erhalten. Wer manuell überprüfen möchte, ob die neue Version bereits verfügbar ist, kann das über "Einstellungen - Geräteinformationen - Software-Updates" erledigen.

Anzeige

Das Samsung Galaxy S5 musste bei seiner Vorstellung einiges an Spott über sich ergehen lassen - vornehmlich wegen seiner eigenwilligen Rückseite, deren Optik in entsprechender Farbgebung nicht ganz zu unrecht mit einem Pflaster verglichen wurde. Tatsächlich erfreut sich das Gerät weltweit immer noch großer Beliebtheit - nicht zuletzt auch wegen seiner Robustheit. Das hat den südkoreanischen Hersteller Samsung dazu veranlasst, ein Update auf Android 6.0 Marshmallow für das inzwischen schon zwei Jahre alte ehemalige Topmodell zu entwickeln. Das ist besonders erwähnenswert, weil Samsung in der Vergangenheit nicht unbedingt mit schnellen Updates oder überhaupt mit neuen Android-Versionen für ältere Geräte glänzte. Zuerst war das Update in Südkorea verfügbar, dann vor einer Woche in Sri Lanka.

Das Samsung Galaxy S5 wurde ursprünglich mit Android 4.4.2 Kitkat ausgeliefert, das aktuelle Update bietet also schon den zweiten großen Versionssprung nach Android 5. An der inzwischen für ein Topmodell überholten Technik, die heute aber immer noch dem oberen Mittelklasse-Segment zugerechnet werden darf, ändert natürlich auch das Update nichts. Allerdings dürfte Android Marshmallow die Bediengeschwindigkeit des Galaxy S5 spürbar anheben.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone, Android 6 Marshmallow

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 7 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 25.04.16 20:51 N73Willi (Handy Profi)

    Viel mehr frage ich mich, wo das Note 4 Update für Deutschland bleibt..Das ist ja quasi 7-9 Monate jünger (hier in Deutschland war es erst ab mitte Dezember 2014 so wirklich lieferbar... Lollipop hat auch schon so lange auf sich warten lassen und danach kam auch nicht mehr wirklich was...

  2. 25.04.16 20:20 M.a.K (Handy Master)

    @ anonymous2015,

    die DBT lässt mal wieder auf sich warten. Geräte von Vodafone bekommen das Update wohl zuerst.

    Mal wieder ganz großes Kino was Samsung da abzieht.

  3. 25.04.16 19:41 pixelflicker (GURU)

    @polli:
    > Da wird das Galaxy S5 ja wieder interessant als günstiges Zweitgerät.
    Nicht wirklich. Das dürfte wohl so ziemlich das letzte Update gewesen sein.

  4. 25.04.16 19:21 anonymous2015 (Newcomer)

    Bei mir kommt noch nichts an (habe kein Branding)

  5. 25.04.16 17:10 N73Willi (Handy Profi)

    Also von nem Bekannten weiß ich, dass sein S5 durch Lollipop deutlich ausgebremst wurde und er wieder zurück zu Kitkat ist... Ob Marshmallow wirklich so viel anders macht...

  6. 25.04.16 16:55 M.a.K (Handy Master)

    "Allerdings dürfte Android Marshmallow die Bediengeschwindigkeit des Galaxy S5 spürbar anheben."

    Bin auf einen Vergleich gespannt, z.B mit einem 5S und aktuellster Software, denn denen wird ja öfters nachgesagt mit der Zeit sehr langsam zu werden.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Samsung Galaxy S5 Angebote
Samsung Galaxy S5

Empfehlung

ab 1.00 EUR
monatlich 0.00 EUR
eteleon

weitere Angebote zum Samsung Galaxy S5
 
Anzeige