Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Intex Aqua Fish: Erstes Sailfish-Smartphone ohne Jolla

Steffen Herget 25.07.2016 - 16:48|3
Intex Aqua Fish: Erstes Sailfish-Smartphone ohne Jolla

Das Betriebssystems Sailfish bleibt nicht mehr einzig auf den Geräten des angeschlagenen Unternehmens Jolla vertreten. Der Hersteller Intex hat mit dem Aqua Fish ein Smartphone mit Sailfish OS vorgestellt, das ab sofort zu kaufen ist. Der genaue Blick verrät jedoch: So neu ist das Aqua Fish nicht.

Jolla hat mit dem Smartphone-Hersteller Intex einen Partner gewonnen, der ein Smartphone mit dem Betriebssystem Sailfish OS präsentiert. Das Intex Aqua Fish, optisch im von Jolla selbst bekannten Zwei-Farben-Design gestaltet, ist ab sofort in Indien zu kaufen. Der Preis für das Intex Aqua Fish, das ausschließlich im Online-Handel zu beziehen ist, liegt bei 5.499 Rupien, das sind umgerechnet gut 74 Euro.

Anzeige

Im Inneren des 9,6 Millimeter dicken und 150 Gramm schweren Sailfish-Smartphones steckt ein Qualcomm Snapdragon 210 mit vier Cortex-A7-Kernen, 1,3 GHz Taktfrequenz und 2 GB Arbeitsspeicher. Der 16 GB große interne Speicher des Intex Aqua Fish kann um 32 GB erweitert werden. Zwei Kameras mit 2 bzw. 8 Megapixel sind ebenso an Bord wie ein Akku mit einer Kapazität von 2.500 mAh. Als Bildschirm kommt ein 5 Zoll großes IPS-Panel mit HD-Auflösung zum Einsatz. LTE unterstützt das Intex Aqua Fish nur auf einer in Deutschland genutzten Frequenz (1.800 MHz), die anderen Bänder sind nicht nutzbar.

Ein alter Bekannter

Eine echte Neuheit ist das Smartphone unterdessen nicht. Das Intex Aqua Fish ist nichts anderes als das Jolla C mit anderem Namen. Das ursprünglich in limitierter Version für Entwickler gedachte Smartphone wurde vor zwei Monaten vorgestellt, das Aqua Fish sogar schon im Februar. Ein Start in Deutschland erscheint derzeit unwahrscheinlich, andere Partnerschaften mit konkreten Sailfish-Produkten hat Jolla bislang noch nicht verkündet.

Mehr zum Thema: Smartphone, Neuvorstellung

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 26.07.16 07:34 handyhacho (Expert Handy Profi)

    Pff:)

  2. 26.07.16 07:00 bocadillo (GURU)

    Vielleicht hat der nächste dacia auch einen dampfantrieb

  3. 25.07.16 18:08 handyhacho (Expert Handy Profi)

    Genau genommen ist das Intex-Phone sogar älter als das Jolla C - es wurde schließlich schon auf dem MWC (afair) vorgestellt.
    Na, immerhin besser als gar nichts. Vielleicht kommt ja Nokia doch noch mit einem SF-Modell, man weiß ja nie...

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige