Android 7.0 Nougat für Honor 8 fast fertig, 200 Beta-Tester gesucht

Björn Brodersen 21.11.2016 - 18:00|0
Android 7.0 Nougat für Honor 8 fast fertig, 200 Beta-Tester gesucht

Wie EMUI 5.0 auf Basis von Android 7.0 Nougat für das Honor 8 (Premium) aussieht, können jetzt Nutzer des Huawei-Smartphones vorab überprüfen. Der chinesische Smartphone-Hersteller sucht in Deutschland 200 Beta-Tester für die neue Firmware des Honor 8 bzw. Honor 8 Premium.

Anzeige

Als "sehr weit fortgeschritten" und "sehr nah am fertigen Produkt" bezeichnet Smartphone-Hersteller Huawei das Nougat-Update für das Honor 8. Jetzt sucht das Unternehmen Beta-Tester, die die neue Firmware auf ihrem Gerät ausprobieren und noch bestehende Fehler melden. Mitmachen kann jeder, der ein Honor 8 oder ein Honor 8 Premium besitzt und in Deutschland wohnt. Allerdings stehen nur 200 Plätze im Beta-Tester-Programm für das Gerät zur Verfügung.

Die Firmware-Versionen FRD-L09C432B316 für das Honor 8 und FRD-L19C432B316 für das Honor 8 Premium heben das Betriebssystem auf die Version Android 7.0 Nougat und die Benutzeroberfläche auf die Ausgabe EMUI 5.0. Wir ihr euch für einen der Beta-Tester-Plätze bewerbt, zeigt eine Anleitung auf dem Honor-Blog. Wer das Beta-Test-Programm beenden möchte, meldet sich einfach ab. Die Rollback-Firmware steht ebenfalls im Download-Bereich der offiziellen Webseite der Marke zur Verfügung.

Huawei hat bislang nicht öffentlich erklärt, welche Smartphone-Modelle das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten werden. Allerdings läuft bereits für das Huawei P9 ein Beta-Test.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone, Android N

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige