Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Medion Lifetab X10302: Metall-Tablet mit LTE-Modul kostet 199 Euro

Tobias Czullay 28.11.2016 - 10:00|1
Medion Lifetab X10302: Metall-Tablet mit LTE-Modul kostet 199 Euro

Bei Aldi gibt es ab dem 8. Dezember ein neues Android-Tablet mit Metallgehäuse zu kaufen. Das Medion Lifetab X10302 ist mit einem 10,1 Zoll großen Full-HD-Bildschirm, einem Octa-Core-Prozessor und einem LTE-Modul ausgestattet und kostet dabei unter 200 Euro.

Kurz vor Weihnachten legt der Discounter Aldi noch mal so richtig los und haut nach den letzten durchaus spannenden Smartphone-Angeboten ein neues Tablet vom Haus-und-Hof-Lieferanten Medion raus. Das Lifetab X10302, das ab dem 8. Dezember zunächst nur in den Nord-Filialen von Aldi erhältlich sein wird, kann sich dabei in puncto Ausstattung durchaus sehen lassen und kommt im für den Hersteller zur Tradition gewordenen Metallgehäuse daher. Zwischen den nach vorne strahlenden Stereo-Lautsprechern des Tablets befindet sich sein 10,1 Zoll großes IPS-Display im 16:10-Seitenverhältnis und mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel.

Anzeige

Im Lifetab X10302 sind ein nicht näher aufgeschlüsselter Octa-Core-Prozessor mit 1,3 GHz und 2 GB Arbeitsspeicher sowie 32 GB interner Speicher verbaut, letzterer kann per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Auf seiner Rückseite hat das Tablet eine 5-Megapixel- auf der Vorderseite eine 2-Megapixel-Kamera. Der fest verbaute Akku hat eine Kapzität von 8.000 mAh und wird über einen klassischen Micro-USB-Anschluss geladen, der mit seiner USB-Host-Funktion und dem mitgelieferten Adapter auch USB-Speichermedien und Peripheriegeräte wie Tastatur und Maus aufnimmt. Weiter gibt es Schnittstellen für Bluetooth 4.0 und WLAN n.

Medion Lifetab X10302 | (c) Medion
Medion Lifetab X10302 | (c) Medion

Medion Lifetab X10302 | (c) Medion

Medion Lifetab X10302 | (c) Medion

 

Das Medion Life X10302 ist mit einem eigenen LTE-Modul ausgestattet, im Lieferumfang ist eine Prepaid-Karte für den Tarif Aldi Talk mit 10 Euro Startguthaben enthalten. Das Tablet kann aber auch mit einer anderen Micro-SIM-Karte fürs Surfen im mobilen Internet genutzt werden. Als Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow aufgespielt, laut Herstellerangabe sind zudem die Apps Drawing Pad und eine für 30 Tage kostenlose Probierversion von McAfee Mobile Security vorinstalliert.

Ein Unbekannter ist das Lifetab X10302 übrigens nicht: Bereits auf dem Mobile World Congress kündigte Medion das Lifetab X10300 mit ähnlicher Ausstattung für einen Launch im dritten Quartal an, erschienen ist das Gerät aber offenbar nie. Das neue Medion-Tablet ist nun ab Donnerstag, den 8. Dezember, bei Aldi Nord erhältlich und kostet 199 Euro.

Mehr zum Thema: LTE, Tablet, Neuvorstellung, Aldi-Tablet

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 29.11.16 15:20 Ajoli

    Ihre Angaben zum Wlan im Test des Medion Lifetab x10302 scheinen nicht richtig zu sein. Laut Angaben von Aldi hat das Tablet nicht den veralteten Wlan Standart n, sondern bereits auch das Wlan a (5Ghz) und der Speicher ist mit einer Micro SD Karte bis max.225 GB erweiterbar, ebenfalls nicht richtig ist im Gegensatz zu Ihren Angaben,daß das Tablet auch bei Aldi Süd ab 8.12. (neuestes Prospekt) zu erhalten ist.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige